Vorheriger Pfeil Kryptowährungen

Starknet ($STRK) Krypto Prognose: Heute um 5.5% gestiegen

Morpher AI hat ein bullisches Signal erkannt. Der krypto-Preis könnte aufgrund des Schwungs der guten Nachrichten weiter steigen.

Was ist Starknet?

STRK ist ein mit der Starknet-Plattform verbundenes Kryptowährungstoken, das für seinen Fokus auf Skalierbarkeit und Integration in verschiedene Blockchain-Netzwerke bekannt ist. Der gesamte Kryptowährungsmarkt zeigt heute Anzeichen einer bullischen Dynamik.

Warum steigt Starknet?

STRK krypto ist um 5.5% am Jul 16, 2024 17:44 gestiegen

  • Die bullische Bewegung von STRK ist auf die jüngste Integration von Pyth Network als Oracle-Anbieter, die Verbesserung seiner Datenzuverlässigkeit und die Ausweitung seiner Anwendungsfälle zurückzuführen.
  • Der Aufstieg von Starknet in die Top-100-Münzen nach Marktkapitalisierung dürfte mehr Anleger angezogen und das Vertrauen in den Token gestärkt haben.
  • Da Ethereum-Skalierungslösungen an Bedeutung gewinnen und STRK Teil dieses Ökosystems ist, könnten Investoren darin ein vielversprechendes Projekt mit Wachstumspotenzial sehen, das seinen Wert steigert.
  • Bedenken hinsichtlich der Risiken, die mit dem Entladen von Altcoins verbunden sind, hätten Investoren dazu veranlassen können, vielversprechendere Projekte wie STRK zu prüfen, was zu seiner optimistischen Bewegung geführt hätte.

STRK Preisdiagramm

STRK Nachrichten

Starknet integriert Pyth Network als Oracle-Provider

Starknet integriert Pyth Network als Oracle-Anbieter

https://thedefiant.io/news/defi/starknet-integrates-pyth-network-as-oracle-provider

News Article Image Starknet integriert Pyth Network als Oracle-Provider

Ethereum Scaling-Lösungen im Mittelpunkt: Die Top 5 Layer 2 Tokens nach FDV

Ethereum-Skalierungslösungen stehen im Mittelpunkt: Die Top 5 Layer-2-Token nach FDV

https://coinedition.com/ethereum-scaling-solutions-take-center-stage-top-5-layer-2-tokens-by-fdv/

News Article Image Ethereum Scaling-Lösungen im Mittelpunkt: Die Top 5 Layer 2 Tokens nach FDV

Starknet (STRK) tritt den Top 100 Coins nach Marktkapitalisierung bei

Starknet (STRK) tritt den Top 100 Coins nach Marktkapitalisierung bei

https://beincrypto.com/starknet-strk-jumps-market-capitalization/

News Article Image Starknet (STRK) tritt den Top 100 Coins nach Marktkapitalisierung bei

5 Token entsperrt sich, um sie nächste Woche anzusehen

5 Token entsperrt sich, um sie nächste Woche anzusehen

https://beincrypto.com/token-unlocks-july-15-21/

News Article Image 5 Token entsperrt sich, um sie nächste Woche anzusehen

Altcoins werden ausgelagert, wenn der Preis dem Risiko ausgesetzt ist

Altcoins werden ausgelagert, wenn der Preis dem Risiko ausgesetzt ist

https://coingape.com/altcoins-to-offload-as-price-faces-risk/

News Article Image Altcoins werden ausgelagert, wenn der Preis dem Risiko ausgesetzt ist

Starknet Preisverlauf

16.06.2024 - STRK Krypto stieg um 5.5%

  • Die bullische Bewegung von STRK ist auf die jüngste Integration von Pyth Network als Oracle-Anbieter, die Verbesserung seiner Datenzuverlässigkeit und die Ausweitung seiner Anwendungsfälle zurückzuführen.
  • Der Aufstieg von Starknet in die Top-100-Münzen nach Marktkapitalisierung dürfte mehr Anleger angezogen und das Vertrauen in den Token gestärkt haben.
  • Da Ethereum-Skalierungslösungen an Bedeutung gewinnen und STRK Teil dieses Ökosystems ist, könnten Investoren darin ein vielversprechendes Projekt mit Wachstumspotenzial sehen, das seinen Wert steigert.
  • Bedenken hinsichtlich der Risiken, die mit dem Entladen von Altcoins verbunden sind, hätten Investoren dazu veranlassen können, vielversprechendere Projekte wie STRK zu prüfen, was zu seiner optimistischen Bewegung geführt hätte.

15.06.2024 - STRK Krypto stieg um 5.5%

  • STRK erlebte heute eine starke bullische Bewegung, die wahrscheinlich durch seinen jüngsten Einzug in die Top 100 Münzen durch Marktkapitalisierung und das zunehmende Interesse an Layer 2 Lösungen für Ethereum vorangetrieben wurde.
  • Das hohe Transaktionsvolumen, das Starknet diese Woche verzeichnete, gepaart mit seiner zunehmenden Bekanntheit auf dem Markt könnte zur bullischen Dynamik beigetragen haben.
  • Der Fokus auf Ethereum-Skalierungslösungen und die positive Stimmung rund um Layer-2-Token hätten auch das Vertrauen der Anleger in STRK stärken und zu seiner beeindruckenden Marktleistung heute führen können.

15.06.2024 - STRK Krypto stieg um 8.9%

  • Die bullische Bewegung von STRK lässt sich auf die jüngste Aufnahme in die Top-100-Münzen nach Marktkapitalisierung zurückführen, was auf ein wachsendes Interesse und Vertrauen der Anleger in das Projekt hinweist.
  • Das hohe Transaktionsvolumen im Layer-2-Netzwerk von Starknet hat wahrscheinlich zur positiven Marktstimmung beigetragen und die Nutzenund Skalierbarkeitslösungen des Tokens deutlich gemacht.
  • Trotz der positiven Dynamik könnte die Unsicherheit rund um Starknet und andere Altcoins, wie Polygon, aufgrund des Einflusses von KangaMoon auf die Watchlist der Anleger in naher Zukunft zu potenziellen Kursschwankungen führen.
  • Die kommenden Token-Freigaben, die nächste Woche angeschaut werden sollen, können sich auch auf den Preis von STRK auswirken, da Anleger die potenziellen Marktauswirkungen dieser Ereignisse auf die Leistung der Kryptowährung einschätzen.

14.06.2024 - STRK Krypto stieg um 6.2%

  • STRK erlebte heute eine starke bullische Bewegung, die wahrscheinlich durch die Ankündigung der Integration von Chainlink-Datenfeeds auf seinem Mainnet, zur Verbesserung seines Ökosystems und seiner Nützlichkeit, angetrieben wurde.
  • Das hohe Transaktionsvolumen auf Staknets Layer-2-Lösung weckte beträchtliches Interesse und zeigte die Skalierbarkeit und Effizienz der Plattform.
  • Trotz Unsicherheiten in Bezug auf andere Projekte wie Polygon scheinen die positiven Entwicklungen von Starknet und das Markinteresse mögliche Risiken in den Hintergrund gedrängt zu haben, was zu der bullischen Marktbewegung geführt hat.

12.06.2024 - STRK Krypto war um 6.6% gesunken

  • Trotz positiver Entwicklungen wie hohem Transaktionsvolumen und Integration von Chainlink-Datenfeeds im Mainnet erlebte STRK heute eine bärische Bewegung.
  • Die Unsicherheit rund um STRK und andere Token wie Polygon aufgrund der Dominanz von KangaMoon auf den Beobachtungslisten der Anleger könnte zum bärischen Trend beigetragen haben.
  • Die Ankündigung eines Vorschlags für eine Beteiligung an Starknet bis Ende des Jahres hätte bei den Anlegern Bedenken hervorrufen und zu einem Ausverkauf von STRK-Token führen können.
  • Insgesamt könnte die bärische Bewegung von STRK heute das Ergebnis einer Kombination aus Gewinnmitnahme, Marktunsicherheit und potenziellen Bedenken hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen auf der Starknet-Plattform sein.

12.06.2024 - STRK Krypto war um 8.1% gesunken

  • Die bärische Bewegung in STRK könnte heute auf die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Projekt zurückgeführt werden, wie der Fokus der Investoren auf KangaMoon und Polygon zeigt.
  • Trotz der positiven Nachrichten über die Integration von Chainlink-Datenfeeds und den Vorschlag, auf Starknet zu setzen, könnte der Markt auf den verzögerten Zeitplan für STRK-Staking reagieren, der nun für 2024 festgelegt ist.
  • Die Marktstimmung scheint vorsichtig zu sein, da Anleger das Potenzial von Starkware inmitten der Wettbewerbslandschaft der Layer-2-Lösungen für Ethereum abwägen.
  • Die allgemeine Marktbewegung von STRK könnte heute ein Spiegelbild der breiteren Stimmung im Bereich der Kryptowährungen sein, wo Anleger die Entwicklungen genau beobachten und ihre Positionen entsprechend anpassen.

12.06.2024 - STRK Krypto war um 7.2% gesunken

  • Trotz positiver Entwicklungen wie der Live-Übertragung von Chainlink Data Feeds auf Starknet und Vorschlägen zur Beteiligung an Starknet reagierte der Markt bärisch auf diese Ankündigungen.
  • Die Unsicherheit über Starknets Zukunft und die Konkurrenz durch andere Projekte wie KangaMoon könnten zur bärischen Bewegung von STRK beigetragen haben.
  • Anleger waren möglicherweise vom Zeitplan für die STRK-Beteiligung enttäuscht, da die Erwartung auf 2024 verschoben wurde, was zu einem Ausverkauf des Tokens führte.
  • Die allgemeine Stimmung auf dem Markt scheint vorsichtig zu sein, da selbst die Nachricht von der Eröffnung des Stakings bis Ende des Jahres die rückläufige Bewegung von STRK nicht verhinderte.

11.06.2024 - STRK Krypto war um 5.1% gesunken

  • Die Baisse-Bewegung bei STRK heute könnte auf Gewinnmitnahmen von Investoren nach einer Phase positiver Stimmung zurückzuführen sein.
  • Die Nachricht, dass Chainlink Data Feeds auf Starknet live gehen und die bevorstehende Einführung des Staking könnten zunächst das Vertrauen in das Projekt gestärkt haben, aber die verzögerte Zeitplanung für das STRK-Staking und die Erwähnung, dass andere Layer-2-Ketten möglicherweise besser abschneiden könnten, haben dazu geführt, dass einige Investoren ihre Aufmerksamkeit verlagern.
  • Die allgemeine Marktsentiment für Layer-2-Lösungen und Staking-Mechanismen bleibt positiv, aber spezifische Entwicklungen innerhalb des Starknet-Ökosystems könnten Schwankungen im Preis von STRK verursachen.

08.06.2024 - STRK Krypto stieg um 10.6%

  • Trotz der allgemeinen Marktvolatilität gelang es STRK, eine starke bullische Bewegung zu erleben.
  • Die positive Preiswirkung von STRK könnte auf spezifische Entwicklungen innerhalb seines Ökosystems oder seiner Marktstimmung zurückgeführt werden, die seine einzigartigen Merkmale begünstigen.
  • Anleger könnten aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber umfassenderen Marktherausforderungen ein erhöhtes Interesse an STRK zeigen und es kurzfristig als potenziellen Outperformer positionieren.

07.06.2024 - STRK Krypto stieg um 5.2%

  • Eine Ankündigung der Starknet Foundation bezüglich der Hinzufügung von 50 Millionen STRK-Tokens zur Verbesserung des Ökosystems stärkte wahrscheinlich das Vertrauen der Anleger, was zu einer erhöhten Nachfrage nach dem Token führte.
  • Die Vorfreude auf die Entsperrungen im Juli im Wert von $730 Millionen hätte möglicherweise auch den bullischen Trend beeinflusst, da Anleger potenzielle Marktliquidität erwarteten.
  • Der Schwerpunkt auf DeFi-Projekten wie dem DeFi Spring 2.0, unterstützt durch ein beträchtliches Budget, das STRK bis 2024 zugewiesen wurde, zeigt ein starkes Engagement für langfristiges Wachstum und erregt so mehr Aufmerksamkeit für den Token.
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die positiven Fortschritte innerhalb des Starknet-Ökosystems in Verbindung mit umfassenderen Marktbedingungen die optimistische Bewegung von STRK inmitten einer herausfordernden Krypto-Marktlandschaft hätten vorantreiben können.

05.06.2024 - STRK Krypto war um 11.7% gesunken

  • Die rückläufige Bewegung von STRK könnte auf die allgemeine Marktstimmung nach den jüngsten Ereignissen zurückgeführt werden, die sich auf mehrere Token, einschließlich STRK, ausgewirkt haben.
  • Trotz positiver Entwicklungen innerhalb der Starknet Foundation zur Stärkung des Ökosystems könnte die Marktstimmung diese Bemühungen überschattet haben.
  • Die Erwartung einer erheblichen Token-Freischaltung im Juli hätte möglicherweise den Verkaufsdruck auf STRK erhöht, da sich die Anleger auf potenzielle Volatilität einstellen.
  • Während Aktualisierungen des Nettovermögens von Vitalik Buterin faszinierend sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie die heutige bärische Bewegung von STRK direkt beeinflusst haben.

01.06.2024 - STRK Krypto war um 5.5% gesunken

  • Die Hinzufügung von 50 Millionen STRK-Tokens durch die Starknet Foundation zur Stärkung des Ökosystems könnte zu Bedenken hinsichtlich Überangebot und Wertverdünnung geführt haben und zur bärischen Bewegung beigetragen haben.
  • Die Nachricht über Token im Wert von $im Wert von 730 Millionen wird im Juli freigeschaltet, was zu Marktvolatilität geführt hat, hätte zur insgesamt negativen Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt beitragen und sich auch auf STRK auswirken können.
  • Die Berechnung des Nettovermögens von Vitalik Buterin hätte möglicherweise die Aufmerksamkeit von bestimmten Altcoins wie STRK abgelenkt, was zu mangelndem Kaufinteresse und anschließender bärischer Bewegung geführt hätte.
  • Die Erwartung einer $3 Milliarden Token-Entsperrwelle im Juli hätte bei den Anlegern für Vorsicht sorgen und sie dazu veranlassen können, Vermögenswerte wie STRK zu verkaufen, was zum bärischen Trend beigetragen hätte.

01.06.2024 - STRK Krypto stieg um 7.7%

  • Die heutige bullische Bewegung von STRK könnte auf die Vorfreude auf die $3 Milliarden Token-Entsperrwelle im Juli zurückgeführt werden, die bei den Anlegern eine positive Stimmung hervorrief.
  • Der Vergleich der Tokenomik verschiedener Layer-2-Lösungen, einschließlich Starknet, hätte möglicherweise die einzigartigen Merkmale und das Potenzial von STRK hervorgehoben und mehr Aufmerksamkeit und Investitionen auf sich gezogen.
  • Da für Juli große Token-Veröffentlichungen geplant sind, könnten sich Investoren in vielversprechenden Projekten wie STRK positionieren, was zu einem Preisanstieg führen würde.
  • Die hohe Entwickleraktivität in den Top 10 Krypto-Projekten im Juni 2024 könnte starke Fundamentaldaten und zukünftige Wachstumsaussichten für Token wie STRK signalisiert haben, was Nachfrage und Preise in die Höhe getrieben hätte.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.