Vorheriger Pfeil Aktien

JP Morgan Chase & Co. ($JPM) Aktie Prognose: Heute um 5.7% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist JP Morgan Chase & Co.?

JPMorgan Chase (JPM) ist eine führende Finanzinstitution und die größte Bank der Nation, bekannt für ihr vielfältiges Angebot an Finanzdienstleistungen und ihre globale Präsenz.

Warum geht JP Morgan Chase & Co. runter?

JPM aktie ist um 5.7% am Apr 12, 2024 17:16 gesunken

  • Trotz der Berichterstattung über ein übertroffenes Ergebnis im ersten Quartal und Umsatzwachstum verzeichnete JPMorgan Chase (JPM) eine bärische Bewegung, möglicherweise aufgrund eines leicht unter den Schätzungen liegenden Nettozinsertrags (NII) und einer angehobenen Kostenprognose für das Jahr.
  • Die Warnung des CEO Jamie Dimon vor einem ungewissen Jahr angesichts steigender Gewinne für JPMorgan könnte zu den Bedenken der Anleger beigetragen haben, insbesondere im Vergleich zu den rückläufigen Gewinnen der Wettbewerber wie Wells Fargo und Citigroup.
  • Die allgemeine Marktsentiment, beeinflusst durch höher als erwartete Inflationsdaten und Sorgen über eine Verzögerung der Zinssenkungen durch die Federal Reserve, trug wahrscheinlich zur bärischen Bewegung im Aktienkurs von JPM heute bei.

JPM Preisdiagramm

JPM Nachrichten

JPMorgan Chase (JPM) Aktien fallen trotz Q1-Gewinn-Beat und Umsatzwachstum ein

JPMorgan Chase (JPM) Aktien fallen trotz Q1-Gewinn-Beat und Umsatzwachstum ein

https://www.gurufocus.com/news/2409198/jpmorgan-chase-jpm-shares-dip-despite-q1-earnings-beat-and-revenue-growth

News Article Image JPMorgan Chase (JPM) Aktien fallen trotz Q1-Gewinn-Beat und Umsatzwachstum ein

Jamie Dimon warnt erneut vor einem "unsicheren" Jahr voraus, während der Gewinn von JPMorgan steigt

JPMorgan, die größte Bank des Landes, erzielte einen Gewinn von 13,42 Milliarden Dollar. Die Gewinne von Wells Fargo und Citigroup gingen zurück.

https://nypost.com/2024/04/12/business/jamie-dimon-warns-of-uncertain-year-ahead-as-jpmorgan-profit-rises/

News Article Image Jamie Dimon warnt erneut vor einem "unsicheren" Jahr voraus, während der Gewinn von JPMorgan steigt

Einzelhandelsresilienz: Wayfair, Lowe's, Best Buy - JPMorgans Top-Aktienauswahl

Da sich die Einzelhandelslandschaft im Zuge sich verändernder Verbraucherverhaltensweisen und wirtschaftlicher Verschiebungen weiterentwickelt, suchen Investoren nach Anleitung, um sich in diesem dynamischen Sektor zurechtzufinden. Die JPMorgan Retail Round-Up Konferenz 2024 beleuchtete die Schlüsselthemen, die die Einzelhandelslandschaft in diesem Jahr prägen, darunter: Stabile Verbraucherbasis in den USA

https://www.benzinga.com/analyst-ratings/analyst-color/24/04/38223600/retail-resilience-wayfair-lowes-best-buy-jpmorgans-top-stock-picks

News Article Image Einzelhandelsresilienz: Wayfair, Lowe's, Best Buy - JPMorgans Top-Aktienauswahl

Warum sind die Lagerbestände heute zurückgegangen?

Die Aktien sind heute am Boden und die Anleger fragen sich, warum sie Glück haben, denn wir wissen, was die Aktien am Freitag nach unten zieht! Zunächst werden die Händler feststellen, dass die Aktien nach den neuesten Inflationsdaten, die diese Woche veröffentlicht wurden, auch heute noch rückläufig sind. Der Bericht zum Verbraucherpreisindex (VPI) für März ist am Mittwoch gesunken. Die schlechte Nachricht war, dass die Inflation heißer kam, als Experten vorhersagten. Dies hat die Befürchtung der Anleger, dass die Federal Reserve ihre Pläne zur Zinssenkung möglicherweise nicht so schnell vorantreiben könnte, wie sie gehofft hatten. Auch heute belasten die Aktien die neuesten Ergebnisberichte der Großbanken. JPMorgan Chase (NYSE:JPM), Wells Fargo (NYSE:WFC) und Citigroup (NYSE:C) haben heute alle Gewinnberichte veröffentlicht und jeder von ihnen verzeichnete einen sequentiellen Rückgang der Nettozinserträge. Das macht den Händlern auch Sorgen um die Wirtschaftslage. Schauen wir uns an, wie sich all diese Nachrichten auf die großen Aktienindizes unten auswirken!

https://investorplace.com/2024/04/why-are-stocks-down-today-april-12th/

News Article Image Warum sind die Lagerbestände heute zurückgegangen?

Die JPMorgan-Aktien fallen nach einem Defizit bei den Q1-Nettozinserträgen

JPMorgan Chase & Co. gab bekannt, dass die Nettozinserträge (NII) im ersten Quartal leicht unter den Schätzungen der Analysten liegen, und erhöhte seine Ausgabenleitlinien für das Jahr, was zu einem Rückgang der Aktien führte. Die Post-JPMorgan-Aktien fallen, nachdem der Fehlbetrag der Q1-Nettozinserträge bei Nairametrics an erster Stelle stand .

https://nairametrics.com/2024/04/12/jpmorgan-shares-fall-after-shortfall-in-q1-net-interest-income/

News Article Image Die JPMorgan-Aktien fallen nach einem Defizit bei den Q1-Nettozinserträgen

JP Morgan Chase & Co. Preisverlauf

12.03.2024 - JPM Aktie war um 5.7% gesunken

  • Trotz der Berichterstattung über ein übertroffenes Ergebnis im ersten Quartal und Umsatzwachstum verzeichnete JPMorgan Chase (JPM) eine bärische Bewegung, möglicherweise aufgrund eines leicht unter den Schätzungen liegenden Nettozinsertrags (NII) und einer angehobenen Kostenprognose für das Jahr.
  • Die Warnung des CEO Jamie Dimon vor einem ungewissen Jahr angesichts steigender Gewinne für JPMorgan könnte zu den Bedenken der Anleger beigetragen haben, insbesondere im Vergleich zu den rückläufigen Gewinnen der Wettbewerber wie Wells Fargo und Citigroup.
  • Die allgemeine Marktsentiment, beeinflusst durch höher als erwartete Inflationsdaten und Sorgen über eine Verzögerung der Zinssenkungen durch die Federal Reserve, trug wahrscheinlich zur bärischen Bewegung im Aktienkurs von JPM heute bei.

12.03.2024 - JPM Aktie war um 5.0% gesunken

  • Die Aktien von JPMorgan fielen, nachdem ein Rückgang beim Zinsergebnis im ersten Quartal gemeldet wurde, leicht unter den Analystenschätzungen, was zu einem Rückgang der Aktien führte.
  • Obwohl JPM die Erwartungen an den Gewinn pro Aktie und den Umsatz im ersten Quartal übertroffen hat, fiel der Aktienkurs nach der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse um etwa 5%, was zu einem Bruch der steigenden Trendlinie führte.
  • Die Käufer, die auf den Rückgang setzten, griffen mit aggressiven Käufen ein, aber die Trendlinie wurde nach den Quartalsergebnissen vorübergehend unterbrochen.
  • Die Diskrepanz zwischen den gemeldeten Zahlen und den inoffiziellen Schätzungen sowie die erhöhte Ausgabenprognose für das Jahr trugen wahrscheinlich zur bearishen Marktbewegung der JPM-Aktie heute bei.

12.03.2024 - JPM Aktie war um 5.2% gesunken

  • Das Unternehmen meldete einen Anstieg der Gewinne um 6% im ersten Quartal, der auf höhere Zinssätze zurückzuführen ist. Trotz dieser positiven Entwicklung verzeichnete der Aktienkurs von JPMorgan Chase einen Rückgang, da das prognostizierte Einkommen aus Zinszahlungen die Prognosen der Analysten nicht erfüllte.
  • Die vorsichtigen Äußerungen des CEO, in denen Bedenken im Zusammenhang mit globalen Konflikten, Inflation und quantitativer Straffung hervorgehoben wurden, dürften die pessimistische Sicht des Marktes auf die Aktie beeinflusst haben.
  • Die von dem CEO geäußerten Bedenken hinsichtlich der Möglichkeit anhaltender Inflation könnten die Befürchtungen der Anleger verstärkt haben und so zur bärischen Performance der Aktie beigetragen haben.
  • Die Reaktion des Marktes auf die finanziellen Ergebnisse und die zukünftige Aussicht von JPMorgan, kombiniert mit breiteren wirtschaftlichen Unsicherheiten, könnte den abwärts gerichteten Trend im Wert der Aktie beeinflusst haben.

12.03.2024 - JPM Aktie war um 5.2% gesunken

  • Der Aktienkurs von JPMorgan fiel, da die Warnung des CEO Jamie Dimon bezüglich der Inflation den positiven Quartalsbericht überschattete.
  • Dimons vorsichtige Äußerungen zur steigenden Inflation haben wahrscheinlich Bedenken bei den Anlegern hervorgerufen hinsichtlich der Auswirkungen auf die zukünftige Rentabilität der Bank.
  • Trotz der starken finanziellen Leistung reagierte der Markt negativ auf die Inflationsbedenken, was zu einer bärischen Bewegung im Aktienkurs von JPM führte.
  • Anleger könnten ihren Fokus von dem positiven Quartalsergebnis auf die potenziellen Herausforderungen durch die Inflation verlagert haben, was den Abwärtsdruck auf den Aktienkurs von JPMorgan verstärkte.

12.03.2024 - JPM Aktie war um 5.0% gesunken

  • Die JPM-Aktie stand in letzter Zeit unter Abwärtsdruck.
  • Der Aktienkurs fiel nach vorsichtigen Aussagen des CEO Jamie Dimon bezüglich der Inflation, obwohl das Unternehmen starke Ergebnisse für das erste Quartal verzeichnete.
  • Bedenken unter den Anlegern entstanden aufgrund von Dimons Äußerungen zur möglichen Auswirkung der Inflation auf die Rentabilität und zukünftigen Aussichten der Bank.
  • Schwache Ergebnisse und geopolitische Unsicherheiten, wie Spannungen im Nahen Osten, trugen ebenfalls zur negativen Anlegerstimmung rund um die JPM-Aktie bei.

04.02.2024 - JPM Aktie stieg um 1.5%

  • Die Aktie von JPMorgan zeigte heute eine starke bullische Bewegung.
  • Spekulationen über den bevorstehenden Börsengang von Reddit mit einer Bewertung von 6,5 Milliarden Dollar könnten den Anlegergeist positiv beeinflusst haben und möglicherweise JPMorgan als einen der Hauptzeichner für den Börsengang begünstigt haben.
  • Eine positive Einschätzung von JPMorgans Top-Aktienauswahlen für März könnte zum bullishen Trend beigetragen haben.
  • Die Einstellung von James Cornell von JPMorgan durch RBC Capital Markets könnte auf Vertrauen in den Sektor hindeuten und möglicherweise eine Steigerung des Aktienwerts von JPMorgan unterstützen.

14.10.2023 - JPM Aktie stieg um 1.5%

  • JPM hatte heute eine starke bullische Bewegung.
  • In den Nachrichtenartikeln wird JPM nicht direkt erwähnt, es gibt jedoch einige relevante Erwähnungen der Bankenbranche und der Finanzdienstleistungen.
  • Die positive Stimmung auf dem Markt könnte auf die Gesamtstärke im Finanzsektor zurückgeführt werden, wie aus der Finanzierungsrunde für die Blockchain-Zahlungsfirma Fnality und der Partnerschaft zwischen Bank Alfalah Limited und J.P. Morgan in Pakistan.
  • Darüber hinaus hätte der besser als erwartete Gewinnbericht von Deere & Company zur positiven Stimmung auf dem Markt beitragen können, da es eine gesunde Wirtschaft und potenzielle Geschäftsmöglichkeiten für Banken wie JPM widerspiegelt.
  • Insgesamt könnte die bullische Bewegung in den heutigen Aktien von JPM von den positiven Nachrichten im Finanzsektor und der breiteren Marktstimmung getrieben werden.

13.09.2023 - JPM Aktie stieg um 4.9%

  • JPMorgan verzeichnete einen starken Q3-Gewinn, wobei der Nettoumsatz die Erwartungen übertraf und gegenüber dem Vorjahr einen deutlichen Anstieg verzeichnete.
  • Der positive Gewinnbericht sowie die allgemeine bullische Marktstimmung trugen zur starken bullischen Bewegung der JPM-Aktien bei.
  • Die vorsichtigen Aussichten für die Gesundheit der Verbraucher und die Warnung des CEO von JPMorgan vor dem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld haben möglicherweise auch die Marktbewegung beeinflusst, Die Auswirkungen scheinen jedoch von den positiven Gewinnergebnissen überschattet zu werden.
  • Die in einem der Artikel genannten Zinserhöhungen der Fed haben möglicherweise die Gewinne von JPMorgan zusätzlich angekurbelt, da höhere Zinssätze der Rentabilität der Banken zugute kommen können.

13.09.2023 - JPM Aktie stieg um 4.6%

  • JPMorgan verzeichnete einen starken Q3-Gewinn, wobei der Nettoumsatz die Erwartungen übertraf und gegenüber dem Vorjahr einen deutlichen Anstieg verzeichnete.
  • Das Unternehmen profitierte von einer robusten Leistung im Bereich Consumer & Community Banking und einem Rückgang der Kreditverluste.
  • Die Warnung des CEO vor "den gefährlichsten Zeiten" könnte eher als allgemeine Beobachtung der globalen wirtschaftlichen Herausforderungen als als als spezifischer Faktor angesehen werden, der die bullische Bewegung von JPM beeinflusst.
  • Der Rekordzins von JPMorgan, der von höheren Zinssätzen und der Akquisition der First Republic Bank getrieben wurde, trug ebenfalls zur positiven Marktstimmung bei.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.