Vorheriger Pfeil Aktien

Laboratory Corporation of America Holdings ($LH) Aktie Prognose: Heute um 2.6% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist Laboratory Corporation of America Holdings?

Labcorp (NYSE: LH) erlebte heute einen deutlichen Rückgang des Marktes.

Warum geht Laboratory Corporation of America Holdings runter?

LH aktie ist um 2.6% am Mai 20, 2024 14:35 gesunken

  • Dr. R. Sanders Williams und Herr Jean-Luc Bélingard zogen sich aus dem Vorstand von Labcorp zurück, was möglicherweise zu Unsicherheit der Anleger führte.
  • Trotz der Einführung eines neuen Präeklampsie-Screeningtests im ersten Trimester reagierte der Markt nicht positiv auf diese Entwicklung.
  • Der Verkauf von über $420 k an Unternehmensaktien durch einen Labcorp-Manager könnte Bedenken hinsichtlich der Insiderstimmung und der zukünftigen Unternehmensleistung ausgelöst haben.
  • Die allgemeine bärische Bewegung der Labcorp-Aktie heute könnte auf eine Kombination aus wichtigen Personalwechseln, der Einführung neuer Produkte und Insiderverkäufen zurückgeführt werden.

LH Preisdiagramm

LH Nachrichten

Labcorp kündigt den Ruhestand von Dr. R. Sanders Williams und Herrn Jean-Luc Bélingard aus seinem Vorstand an

BURLINGTON, N.C., 16. Mai 2024 — Labcorp (NYSE: LH), ein weltweit führender Anbieter innovativer und umfassender Labordienstleistungen, hat heute bekannt gegeben, dass Dr. R. Sanders Williams und Herr Jean-Luc Bélingard mit Ablauf ihrer aktuellen Amtszeit am 14. Mai 2024 aus ihrem Vorstand ausgeschieden sind. Dr.

https://ir.labcorp.com/news-releases/news-release-details/labcorp-announces-retirement-dr-r-sanders-williams-and-mr-jean

News Article Image Labcorp kündigt den Ruhestand von Dr. R. Sanders Williams und Herrn Jean-Luc Bélingard aus seinem Vorstand an

Lancorp startet den Ersttrimester-Präeklampsie-Screening-Test

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Unternehmen Laboratory Corporation of America Holdings (LH), auch bekannt als Labcorp, hat kürzlich in den Vereinigten Staaten einen bahnbrechenden Preeklampsie-Screeningtest für das erste Trimester vorgestellt...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2024-05/62257372-lancorp-launches-first-trimester-preeclampsia-screening-test-020.htm

News Article Image Lancorp startet den Ersttrimester-Präeklampsie-Screening-Test

Ein leitender Angestellter der Laborfirma verkauft über 420.000 Dollar an Unternehmensaktien.

Ein leitender Angestellter von Laboratory Corp verkauft über 420.000 US-Dollar an Unternehmensaktien.

https://www.investing.com/news/company-news/laboratory-corp-executive-sells-over-420k-in-company-stock-93CH-3443901

News Article Image Ein leitender Angestellter der Laborfirma verkauft über 420.000 Dollar an Unternehmensaktien.

Laboratory Corporation of America Holdings Preisverlauf

20.04.2024 - LH Aktie war um 2.6% gesunken

  • Dr. R. Sanders Williams und Herr Jean-Luc Bélingard zogen sich aus dem Vorstand von Labcorp zurück, was möglicherweise zu Unsicherheit der Anleger führte.
  • Trotz der Einführung eines neuen Präeklampsie-Screeningtests im ersten Trimester reagierte der Markt nicht positiv auf diese Entwicklung.
  • Der Verkauf von über $420 k an Unternehmensaktien durch einen Labcorp-Manager könnte Bedenken hinsichtlich der Insiderstimmung und der zukünftigen Unternehmensleistung ausgelöst haben.
  • Die allgemeine bärische Bewegung der Labcorp-Aktie heute könnte auf eine Kombination aus wichtigen Personalwechseln, der Einführung neuer Produkte und Insiderverkäufen zurückgeführt werden.

29.03.2024 - LH Aktie stieg um 2.9%

  • Erhielt die FDA-Zulassung für den nAbCyte Anti-AAVRh74var HB-FE-Assay, einen begleitenden Diagnostiker für die Gentherapie von Pfizer zur Behandlung von Hämophilie-B-Patienten.
  • Die Zulassung bedeutet einen bedeutenden Fortschritt in der Präzisionsmedizin und Gentherapie und unterstreicht die Führungsrolle von Labcorp auf diesem Gebiet.
  • Der Q1-Umsatz übertraf die Prognosen und zeigte einen Anstieg von 4,6%, der auf organisches Wachstum und Akquisitionen zurückzuführen war, was das Vertrauen der Anleger in die Zukunftsaussichten des Unternehmens stärkte.
  • Market reagierte positiv auf die Entwicklungen, wobei die Anleger wahrscheinlich optimistisch hinsichtlich des anhaltenden Erfolgs von Labcorp in der Präzisionsmedizin und Gentherapie waren.

25.03.2024 - LH Aktie war um 3.7% gesunken

  • Labcorp meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal und zeigte einen Gewinnanstieg, der die Schätzungen verfehlte, was zu einem Rückgang seiner Aktien führte, obwohl die Gewinnerwartungen übertroffen wurden.
  • Das Unternehmen hat seine bereinigte Gewinnund Umsatzwachstumsleitlinie für das Geschäftsjahr 2024 überarbeitet, was die Anleger möglicherweise enttäuschen könnte.
  • Trotz einer starken Performance im ersten Quartal sah sich Labcorp mit hohen Markterwartungen konfrontiert, was zu einem bärischen Trend des Aktienkurses führte.
  • Die Anpassung des ganzjährigen Leitlinienbereichs und fehlende Analystenschätzungen haben wahrscheinlich heute zur negativen Marktstimmung gegenüber Labcorp beigetragen.

14.02.2024 - LH Aktie war um 2.9% gesunken

  • Die Ernennung von Bryan Riggsbee in den Vorstand von CareDx bringt Finanzexpertise und Erfahrung von anderen Unternehmen ein und signalisiert damit möglicherweise einen strategischen Vorteil für CareDx gegenüber LabCorp.
  • Der Insiderverkauf von Aktien durch Mark Schroeder, EVP und President Diagnostics & COO von LabCorp könnte bei Anlegern Bedenken hinsichtlich der zukünftigen Leistung des Unternehmens geweckt haben.
  • Der Forschungsbericht über den europäischen Markt für medizinische Diagnostik, einschließlich der Wettbewerbsanalyse von LabCorp, Quest Diagnostics und anderen, hätte potenzielle Herausforderungen oder einen verstärkten Wettbewerb für LabCorp hervorheben und sich negativ auf die Aktienleistung auswirken können.
  • Insgesamt könnten diese Faktoren zusammengenommen zur heutigen rückläufigen Bewegung der LabCorp-Aktie beigetragen haben.

15.01.2024 - LH Aktie war um 1.1% gesunken

  • Der jüngste Rückgang des LH-Bestands könnte auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Niedriger als erwartet: Die Q4-Verdienste von Labcorp waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich niedriger, was zu einem negativen EPS führte. Dieser Rückgang der Rentabilität könnte die Stimmung der Anleger beeinträchtigt und zur bärischen Marktbewegung beigetragen haben.
  • 2. Enttäuschendes Umsatzwachstum: Obwohl Labcorp für das vierte Quartal und das Gesamtjahr höhere Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr meldete, blieb die Wachstumsrate hinter den Erwartungen zurück. Dieses langsamere Umsatzwachstum könnte bei den Anlegern Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit des Unternehmens geweckt haben, seine Leistung auch in Zukunft aufrechtzuerhalten.
  • 3. Unsicherheit bei zukünftigen Erträgen: Während Labcorp Leitlinien für den Gewinn 2024 lieferte, die die Erwartungen der Wall Street übertrafen, hätte die mangelnde Klarheit der Ertragsprognose die bärische Marktbewegung beeinflussen können. Anleger sind möglicherweise vorsichtig mit potenziellen Herausforderungen oder Unsicherheiten, die sich auf die Rentabilität von Labcorp in den kommenden Jahren auswirken könnten.
  • 4. Gesamtmarktstimmung: Auch die breiteren Marktbedingungen und die Stimmung der Anleger gegenüber dem Life-Science-Sektor hätten beim Aktienrückgang von Labcorp eine Rolle spielen können. Faktoren wie makroökonomische Trends, Branchenwettbewerb und regulatorische Entwicklungen können das Vertrauen der Anleger beeinflussen und zu Marktschwankungen beitragen.

03.06.2023 - LH Aktie war um 13.0% gesunken

  • Die bärische Bewegung im LH-Aktienkurs heute könnte auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:
  • 1. Erwartung der Finanzergebnisse des zweiten Quartals: Investoren könnten vorsichtig gewesen sein im Vorfeld der bevorstehenden Finanzergebnisse von Labcorp. Die Unsicherheit über die Leistung des Unternehmens könnte zu einem Verkaufsdruck auf die Aktie geführt haben.
  • 2. Marktsentiment gegenüber medizinischen Forschungsaktien: Trotz des Potenzials für Wachstum in der medizinischen Forschungsbranche könnte das allgemeine Marktsentiment gegenüber diesem Sektor heute negativ gewesen sein. Dieses negative Sentiment könnte die bärische Bewegung im LH-Aktienkurs beeinflusst haben.
  • 3. Fehlen positiver Katalysatoren: Das Fehlen spezifischer positiver Nachrichten oder Entwicklungen im Zusammenhang mit Labcorp könnte zur bärischen Bewegung beigetragen haben. Ohne bedeutende Katalysatoren, die den Aktienkurs nach oben treiben könnten, haben Investoren möglicherweise beschlossen, ihre Positionen zu verkaufen.
  • 4. Allgemeine Marktbedingungen: Es ist wichtig zu beachten, dass breitere Marktbedingungen und makroökonomische Faktoren auch individuelle Aktienbewegungen beeinflussen können. Wenn der Gesamtmarkt heute einen bärischen Trend erlebt hat, könnte dies auch den LH-Aktienkurs beeinflusst haben.

27.05.2023 - LH Aktie war um 1.0% gesunken

  • LH verzeichnete heute eine starke bärische Bewegung.
  • Der Artikel legt nahe, dass die Vorhersehbarkeit der Cashflows von LH weniger sichtbar ist, was zu der Marktbewegung beigetragen haben könnte.
  • Der Artikel erwähnt auch, dass die Kapitalrendite von LH in den letzten beiden Perioden hinter dem erforderlichen Zinssatz zurückgeblieben ist, was ein weiterer Faktor sein könnte, der die Performance der Aktie beeinflusst.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.