Vorheriger Pfeil Aktien

Qualys Inc. ($QLYS) Aktie Prognose: Heute um 5.1% gestiegen

Morpher AI hat ein bullisches Signal erkannt. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der guten Nachrichten weiter steigen.

Was ist Qualys Inc.?

Qualys Inc. (QLYS) BEZEICHNET Qualys Inc. (QLYS) ist ein cloudbasierter Anbieter von Sicherheitsund Compliance-Lösungen, der eine Plattform zur Erkennung und Reaktion auf Sicherheitsbedrohungen in der IT-Infrastruktur bietet. Heute erlebte QLYS eine starke bullische Bewegung auf dem Markt.

Warum steigt Qualys Inc.?

QLYS aktie ist um 5.1% am Jul 11, 2024 14:02 gestiegen

  • Die bullische Bewegung in Qualys Inc. (QLYS) könnte auf positive Branchenaussichten zurückgeführt werden, wie neben Varonis Systems hervorgehoben wurde.
  • Der Vergleich von CrowdStrike Holdings mit seinen Kollegen im Softwaresektor könnte indirekt das Vertrauen in Cybersicherheitsunternehmen wie Qualys gestärkt haben, was zu einem erhöhten Anlegerinteresse geführt hätte.
  • Der Fokus auf übersehene KI-Aktien auf dem Markt hätte einen Welleneffekt hervorrufen und die Aufmerksamkeit auf Technologieunternehmen wie Qualys lenken können, die im Bereich Cybersicherheit und cloudbasierte Dienste tätig sind.
  • Insgesamt hat die Marktstimmung gegenüber Cybersicherheitsund Technologieunternehmen in Verbindung mit dem Interesse der Branchenanalyse-Investoren an KI-bezogenen Aktien wahrscheinlich zur optimistischen Bewegung in Qualys Inc. beigetragen.

QLYS Preisdiagramm

QLYS Nachrichten

Zacks Branchenausblick hebt Qualys und Varonis Systems hervor

Qualys und Varonis Systems wurden in diesem Branchenausblicksartikel hervorgehoben.

https://www.zacks.com/stock/news/2298943/zacks-industry-outlook-highlights-qualys-and-varonis-systems

News Article Image Zacks Branchenausblick hebt Qualys und Varonis Systems hervor

Einblicke in die Leistung von CrowdStrike Holdings im Vergleich zu Peers im Softwaresektor

In der sich ständig weiterentwickelnden und hart umkämpften Geschäftslandschaft ist die Durchführung einer gründlichen Unternehmensanalyse für Investoren und Branchenanhänger von größter Bedeutung. In diesem Artikel werden wir einen eingehenden Branchenvergleich durchführen und dabei CrowdStrike Holdings (NASDAQ: CRWD) bewerten

https://www.benzinga.com/insights/news/24/07/39691599/insights-into-crowdstrike-holdingss-performance-versus-peers-in-software-sector

News Article Image Einblicke in die Leistung von CrowdStrike Holdings im Vergleich zu Peers im Softwaresektor

7 Übersehene KI-Aktien, die das Interesse der Wall Street verdienen

Wir alle wissen, warum vorausschauende Investoren künstliche Intelligenz in Betracht ziehen sollten. Im Laufe der Zeit könnte die zugrunde liegende Innovation die Produktivität maßgeblich beschleunigen. Darüber hinaus sind die Zahlen, die Experten prognostizieren, einfach erstaunlich. Laut Bloomberg könnte das Ökosystem bis zu 1,3 Billionen Dollar wert sein.

https://investorplace.com/2024/07/7-overlooked-ai-stocks-that-deserve-the-wall-street-spotlight/

News Article Image 7 Übersehene KI-Aktien, die das Interesse der Wall Street verdienen

Qualys Inc. Preisverlauf

11.06.2024 - QLYS Aktie stieg um 5.1%

  • Die bullische Bewegung in Qualys Inc. (QLYS) könnte auf positive Branchenaussichten zurückgeführt werden, wie neben Varonis Systems hervorgehoben wurde.
  • Der Vergleich von CrowdStrike Holdings mit seinen Kollegen im Softwaresektor könnte indirekt das Vertrauen in Cybersicherheitsunternehmen wie Qualys gestärkt haben, was zu einem erhöhten Anlegerinteresse geführt hätte.
  • Der Fokus auf übersehene KI-Aktien auf dem Markt hätte einen Welleneffekt hervorrufen und die Aufmerksamkeit auf Technologieunternehmen wie Qualys lenken können, die im Bereich Cybersicherheit und cloudbasierte Dienste tätig sind.
  • Insgesamt hat die Marktstimmung gegenüber Cybersicherheitsund Technologieunternehmen in Verbindung mit dem Interesse der Branchenanalyse-Investoren an KI-bezogenen Aktien wahrscheinlich zur optimistischen Bewegung in Qualys Inc. beigetragen.

08.04.2024 - QLYS Aktie war um 8.3% gesunken

  • Qualys hat die Gewinnund Umsatzschätzungen für das erste Quartal 2024 übertroffen, aber die Aktie hat eine bärische Bewegung erlebt.
  • Starke Finanzergebnisse, Umsatzwachstum und erhöhte EPS-Prognosen für 2024 führten nicht zu einer positiven Marktreaktion.
  • Trotz der bemerkenswerten relativen Preisentwicklung von Qualys könnte es möglicherweise nicht ausgereicht haben, um breitere Marktfaktoren, die die bärische Bewegung beeinflussen, entgegenzuwirken.
  • Der Unterschied zwischen den starken Finanzergebnissen und der Marktbewegung der Aktie legt nahe, dass externe Marktbedingungen oder Anlegerstimmung möglicherweise den bärischen Trend für Qualys heute beeinflusst haben.

09.01.2024 - QLYS Aktie stieg um 5.5%

  • Die heutige bullische Bewegung der QLYS-Aktie kann auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Starkes Ergebniswachstum: In dem Artikel wird erwähnt, dass Qualys ein starkes Q4-Wachstum meldete, was auf eine positive finanzielle Performance hindeutet Dies hat wahrscheinlich das Vertrauen der Anleger gestärkt und zur bullischen Bewegung beigetragen.
  • 2. Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms: Die Nachricht, dass Qualys sein Aktienrückkaufprogramm ausweitet, deutet darauf hin, dass das Unternehmen von seinen Zukunftsaussichten überzeugt ist Diese Ankündigung könnte Investoren angezogen und zur bullischen Marktbewegung beigetragen haben.
  • 3. Steigende Nachfrage nach Sicherheitsprodukten: Der Artikel beleuchtet die wachsende Nachfrage nach Sicherheits und Netzwerkprodukten, angetrieben durch den hybriden Arbeitstrend und die beschleunigte digitale Transformation Als Anbieter von Sicherheitslösungen ist Qualys gut aufgestellt, um von diesem Trend zu profitieren, der die Performance der Aktie möglicherweise positiv beeinflusst hat.
  • Insgesamt dürfte die Kombination aus starkem Gewinnwachstum, der Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms und den günstigen Marktbedingungen für Sicherheitsprodukte heute zur bullischen Bewegung der QLYS-Aktie beigetragen haben.

08.01.2024 - QLYS Aktie war um 8.4% gesunken

  • Die heutige bärische Bewegung der QLYS-Aktien lässt sich auf folgende Faktoren zurückführen:
  • 1. Enttäuschende Q4-Gewinne: Trotz übertreffender Gewinnschätzungen könnte die Aktie von dem leichten Umsatzausfall betroffen gewesen sein, der einige Anleger dazu veranlasste, ihre Positionen zu verkaufen.
  • 2. Aktionärsuntersuchungen: Die laufenden Untersuchungen von Anwaltskanzleien zu potenziellen Ansprüchen gegen Qualys hätten bei den Anlegern zu Unsicherheit und negativer Stimmung führen und zu einer bärischen Marktbewegung führen können.
  • 3. Marktkorrektur: Nachdem der Gesamtmarkt im Vorquartal erhebliche Zuwächse verzeichnet hatte, wurde er möglicherweise einer Korrektur unterzogen, die sich zusammen mit anderen Unternehmen auf die QLYS-Aktie auswirkte.
  • 4. Mangel an Positivkatalysatoren: Das Fehlen jeglicher nennenswerter positiver Nachrichten oder Entwicklungen speziell für Qualys könnte zur bärischen Bewegung beigetragen haben, da Anleger möglicherweise nach zusätzlichen Gründen gesucht haben, um die Aktie zu halten oder zu kaufen.

07.01.2024 - QLYS Aktie stieg um 5.0%

  • Die Qualys-Aktie stieg stark an, nachdem sie ihren Veröffentlichungstermin für die Gewinne verschoben hatte, was auf positive Nachrichten über die finanzielle Leistung des Unternehmens hindeutet.
  • Allerdings musste die Aktie einen potenziellen Rückschlag hinnehmen, da Morgan Stanley auf potenziell wesentliche Topline-Risiken aus dem Verlust seiner Partnerschaft mit Microsoft hinwies, was zu einem leichten Rückgang der Aktie führte.
  • Die Herabstufung durch einen Analysten, der das Ende der Microsoft-Partnerschaft vorhersagte, verstärkte die negative Stimmung rund um die Qualys-Aktie zusätzlich.
  • Die positiven Gewinnund Umsatzüberraschungen von Varonis Systems (VRNS), einem Konkurrenten in der Cybersicherheitsbranche, könnten auch die Marktbewegung beeinflusst haben, da Anleger die Leistung der beiden Unternehmen verglichen.

06.01.2024 - QLYS Aktie stieg um 7.1%

  • Die heutige bullische Bewegung im QLYS-Bestand lässt sich auf folgende Faktoren zurückführen:
  • 1. Starke Q4-Erträge: Varonis Systems (VRNS), ein Wettbewerber in der Cybersicherheitsbranche, meldete für das Quartal besser als erwartete Gewinne und Einnahmen Diese positiven Nachrichten hatten wahrscheinlich einen Spillover-Effekt auf QLYS, was auf eine positive Stimmung gegenüber dem Sektor hinweist.
  • 2. Potenzielle Topline-Risiken: In einem Bericht von Morgan Stanley wurde auf potenziell wesentliche Topline-Risiken für Qualys aufgrund des Verlusts seiner Partnerschaft mit Microsoft hingewiesen. Trotz dieser Bedenken haben Anleger jedoch möglicherweise positiv auf die Nachricht reagiert, da dies dazu führen könnte, dass Qualys neue Partnerschaften und Einnahmequellen prüft.
  • 3. Untersuchung wegen Verstößen gegen das Wertpapierrecht: Während sich diese Nachricht in der Regel negativ auf die Aktien eines Unternehmens auswirken könnte, könnte die Untersuchung von Block & Leviton zu potenziellen Verstößen gegen das Wertpapierrecht bei Qualys von der positiven Gewinnüberraschung von Varonis Systems überschattet worden sein. Anleger haben sich möglicherweise dafür entschieden, sich auf die finanzielle Leistung des Unternehmens und nicht auf die Ermittlungsnachrichten zu konzentrieren.
  • 4. Downgrade mit Revenue Growth Concerns: In einem anderen Artikel wurde eine Herabstufung für Qualys hervorgehoben, was darauf hindeutet, dass das Umsatzwachstum in Zukunft nachlassen könnte Diese Nachricht hatte jedoch möglicherweise keinen nennenswerten Einfluss auf die bullische Bewegung der Aktie heute, da die Anleger möglicherweise stärker von der positiven Gewinnüberraschung und dem Potenzial für neue Partnerschaften beeinflusst wurden.
  • Insgesamt ist die bullische Bewegung der QLYS-Aktie heute auf die positive Gewinnüberraschung eines Konkurrenten, das Potenzial für neue Partnerschaften trotz des Verlusts der Microsoft-Partnerschaft und den Fokus der Anleger auf die finanzielle Leistung statt auf die Untersuchungsund Downgrade-Nachrichten zurückzuführen.

06.01.2024 - QLYS Aktie war um 10.4% gesunken

  • Die Aktie QLYS hat heute eine starke bärische Bewegung erlebt.
  • Der potenzielle Verlust des Marketingpakts mit Microsoft, wie in einem Artikel von Investors Business Daily hervorgehoben, könnte ein wesentlicher Faktor sein, der zur bärischen Marktbewegung beiträgt.
  • Die Untersuchung von Block & Leviton wegen potenzieller Verstöße gegen das Wertpapierrecht, wie in einem Artikel von GlobeNewswire und einem von Benzinga erwähnt, könnte sich ebenfalls negativ auf die Anlegerstimmung ausgewirkt und zur bärischen Bewegung beigetragen haben.
  • Die allgemeine Marktstimmung gegenüber QLYS scheint durch Bedenken hinsichtlich seiner Partnerschaft mit Microsoft und mögliche rechtliche Probleme beeinflusst zu werden, was zu einer bärischen Marktbewegung führt.

03.10.2023 - QLYS Aktie stieg um 9.1%

  • Qualys meldete den dritten Quartalsergebnis entsprechend den Erwartungen, wobei der Umsatz die Schätzungen übertraf.
  • Das Non-GAAP-EPS des Unternehmens von $ 1,51 übertraf die Erwartungen um $ 0,38.
  • Analysten von StockNews.com haben Qualys von einem "Hold" -Rating auf ein "Buy" -Rating aktualisiert.
  • Die positiven Gewinnergebnisse und das Analysten-Upgrade haben heute wahrscheinlich zur bullischen Bewegung in der Aktie von Qualys beigetragen.

20.09.2023 - QLYS Aktie war um 5.2% gesunken

  • Das Upgrade des RS-Ratings von SentinelOne hat möglicherweise dazu geführt, dass einige Anleger ihren Fokus auf diese Aktie verlagert haben, was zu einem Rückgang der Nachfrage nach QLYS-Aktien geführt hat.
  • Der Insiderverkauf durch den Chief Legal Officer Bruce Posey hätte bei den Anlegern Bedenken hinsichtlich der Zukunftsaussichten des Unternehmens aufkommen lassen und zur Bärenbewegung beitragen können.
  • Das Vorhandensein anderer Cybersicherheitsaktien wie CrowdStrike, Okta und Zscaler in der Nähe von Kaufpunkten hat möglicherweise Investoren von QLYS weggezogen, was zu einer bärischen Bewegung geführt hat.
  • Die ständige Weiterentwicklung des digitalen Umfelds und die integrale Rolle von Sicherheitssoftwarelösungen haben möglicherweise den Wettbewerb auf dem Cybersicherheitsmarkt verschärft und den Aktienkurs von QLYS unter Druck gesetzt.

05.07.2023 - QLYS Aktie stieg um 5.0%

  • Qualys, Inc. (QLYS) verzeichnete heute eine starke bullische Bewegung.
  • Das Unternehmen meldete Gewinne für das zweite Quartal, die die Erwartungen übertrafen, wobei sowohl die Gewinne als auch die Umsätze die Schätzungen übertreffen.
  • Qualys gab ein Umsatzwachstum von 14% im Vergleich zum Vorjahr bekannt und erhöhte seine Prognose für das GAAP und non-GAAP EPS für 2023.
  • Die zunehmende Verwundbarkeit von Online-Aktivitäten und der Anstieg globaler Cyberangriffe könnten zur bullischen Bewegung beigetragen haben, da Investoren die Bedeutung von Cybersicherheitslösungen erkennen.

04.07.2023 - QLYS Aktie stieg um 9.4%

  • Qualys gab seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal bekannt und meldete ein Umsatzwachstum von 14% im Vergleich zum Vorjahr. Diese positive Leistung hat wahrscheinlich zur bullischen Bewegung der Aktie beigetragen.
  • Das Unternehmen erhöhte auch seine Prognosen sowohl für den GAAPals auch für den Non-GAAP-Ertrag pro Aktie für 2023 und signalisierte damit starkes Vertrauen in zukünftige Wachstumsaussichten. Diese positive Aussicht könnte den Optimismus der Anleger weiter angeheizt haben.
  • Die Erhöhung der Beteiligung durch den New Mexico Educational Retirement Board zeigt institutionelles Vertrauen in die Qualys-Aktie, was zusätzliche Investoren angezogen haben könnte.
  • Die Aufwertung des Relative Strength (RS) Rating von 78 auf 81 deutet auf eine verbesserte Marktstärke von Qualys hin und könnte potenziell mehr Aufmerksamkeit von Investoren auf sich ziehen.
  • Insgesamt kann die bullische Bewegung bei Qualys-Aktien auf die starken Finanzergebnisse, die positive Prognose, das institutionelle Vertrauen und die verbesserte Marktstärke zurückgeführt werden.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.