Vorheriger Pfeil Aktien

Seattle Genetics Inc. ($SGEN) Aktie Prognose: Heute um 0.0% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist Seattle Genetics Inc.?

Seagen Inc (SGEN) ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Antikörper-basierten Therapien zur Behandlung von Krebs konzentriert. Das Unternehmen ist bekannt für seinen innovativen Ansatz zur Krebsbehandlung und verfügt über eine starke Pipeline potenzieller Medikamente.

Warum geht Seattle Genetics Inc. runter?

SGEN aktie ist um 0.0% am Nov 1, 2023 14:00 gesunken

  • Seagen Inc meldete für das dritte Quartal einen Verlust, der gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist, und verfehlte Street-Schätzungen.
  • Das GAAP EPS des Unternehmens verfehlte $ 0,37 und der Umsatz ging um $ 64,1 Millionen zurück, was die Anleger enttäuschte.
  • Albert Bourla, CEO von Pfizer, bekundete Interesse an der Übernahme von Seagen, was möglicherweise zu Marktspekulationen und der bärischen Bewegung der Aktie beigetragen hat.
  • Insgesamt führten die negativen Finanzergebnisse und potenziellen Akquisitionsnachrichten wahrscheinlich zur bärischen Marktbewegung von Seagen Inc.

SGEN Preisdiagramm

SGEN Nachrichten

Seagen Inc verzeichnet im dritten Quartal einen höheren Verlust und verfehlt die Schätzungen.

WASHINGTON (dpa-AFX) - Seagen Inc (SGEN) berichtete über einen Verlust für das dritte Quartal, der im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist und die Schätzungen der Analysten verfehlt hat. Der Gewinn des Unternehmens belief sich auf -215,79 Millionen US-Dollar oder -1,1...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2023-11/60530616-seagen-inc-q3-loss-increases-misses-estimates-020.htm

News Article Image Seagen Inc verzeichnet im dritten Quartal einen höheren Verlust und verfehlt die Schätzungen.

Seattle Genetics: Quartalsbericht Q3

BOTHELL, Wash. (AP) — BOTHELL, Wash. (AP) — Seattle Genetics Inc. (SGEN) meldete am Mittwoch einen Verlust von 215,8 Millionen US-Dollar...

https://wtop.com/news/2023/11/seattle-genetics-q3-earnings-snapshot/

News Article Image Seattle Genetics: Quartalsbericht Q3

Seattle Genetics GAAP EPS von -$1,15 verfehlt um $0,37, der Umsatz von $571 M verfehlt um $64,1 M

Die Finanzergebnisse von Seattle Genetics im dritten Quartal enttäuschen die Anleger mit einem GAAP EPS-Fehlbetrag von 0,37 $ und einem Umsatzrückgang von 64,1 Mio. $ (-11,9% gegenüber dem Vorjahr).

https://seekingalpha.com/news/4027716-seattle-genetics-gaap-eps-of-1_15-misses-0_37-revenue-of-571m-misses-64_1m?feed_item_type=news

News Article Image Seattle Genetics GAAP EPS von -$1,15 verfehlt um $0,37, der Umsatz von $571 M verfehlt um $64,1 M

Verdienste geplant für den 1. November 2023

Unternehmen, die vor Börseneröffnung berichten • GSK (NYSE: GSK) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 1,07 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 9,37 Milliarden US-Dollar veröffentlichen. • Ballys (NYSE: BALY) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von 0,08 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 638,03 Millionen US-Dollar melden. • Wingstop (NASDAQ: WING) wird voraussichtlich ...

https://www.benzinga.com/news/earnings/23/11/35530611/earnings-scheduled-for-november-1-2023

News Article Image Verdienste geplant für den 1. November 2023

''Wir sind sehr daran interessiert, uns mit Seagen zusammenzuschließen'': Pfizer-CEO zu Plänen zur Übernahme des Krebsmedikamentenherstellers

Der CEO von Pfizer, Albert Bourla, berichtete dem CNBC-Moderator Jim Cramer über die Pläne seines Unternehmens, den Krebsmedikamentenhersteller Seagen zu übernehmen.

https://www.cnbc.com/2023/10/31/pfizer-ceo-really-keen-to-join-forces-with-cancer-drugmaker-seagen.html

News Article Image ''Wir sind sehr daran interessiert, uns mit Seagen zusammenzuschließen'': Pfizer-CEO zu Plänen zur Übernahme des Krebsmedikamentenherstellers

Seattle Genetics Inc. Preisverlauf

01.10.2023 - SGEN Aktie war um 0.0% gesunken

  • Seagen Inc meldete für das dritte Quartal einen Verlust, der gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist, und verfehlte Street-Schätzungen.
  • Das GAAP EPS des Unternehmens verfehlte $ 0,37 und der Umsatz ging um $ 64,1 Millionen zurück, was die Anleger enttäuschte.
  • Albert Bourla, CEO von Pfizer, bekundete Interesse an der Übernahme von Seagen, was möglicherweise zu Marktspekulationen und der bärischen Bewegung der Aktie beigetragen hat.
  • Insgesamt führten die negativen Finanzergebnisse und potenziellen Akquisitionsnachrichten wahrscheinlich zur bärischen Marktbewegung von Seagen Inc.

23.09.2023 - SGEN Aktie stieg um 0.9%

  • SGEN hatte heute eine starke bullische Bewegung.
  • Die Phase-3-Studien mit KEYTRUDA plus Padcev und TIVDAK zeigten vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung von Urothelialkrebs bzw. Gebärmutterhalskrebs, die wahrscheinlich zur bullischen Bewegung beitrugen.
  • Die positiven Testergebnisse könnten möglicherweise zu Umsatzund Umsatzsteigerungen bei Seagen Inc. führen und das Vertrauen der Anleger in die Aktie stärken.
  • Die Genehmigung des Verkaufs von Seagen an Pfizer durch die europäische Kartellbehörde trug auch zu der positiven Stimmung bei, die den Bestand umgab.

15.07.2023 - SGEN Aktie war um 0.3% gesunken

  • Die bärische Bewegung bei SGEN heute könnte auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:
  • 1. Forschungsabdeckung: Die kürzliche Forschungsabdeckung durch StockNews.com, die Seagens Aktie ein "Halten"-Rating verlieh, könnte die Anlegerstimmung beeinflusst und zur bärischen Bewegung beigetragen haben.
  • 2. Marktperformance: Trotz Seagens starkem langfristigen Abschneiden mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 20,36% in den letzten 15 Jahren könnten die aktuellen Marktbedingungen zu Gewinnmitnahmen und einem vorübergehenden Rückgang des Aktienkurses geführt haben.
  • 3. Gesamte Marktsentiment: Das breitere Marktsentiment und Faktoren wie wirtschaftliche Indikatoren, geopolitische Ereignisse oder Branchentrends könnten ebenfalls eine Rolle bei der bärischen Bewegung von SGEN heute gespielt haben.

09.07.2023 - SGEN Aktie stieg um 0.4%

  • Die bullische Bewegung im Aktienkurs von SGEN heute kann auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Positive Aussichten für den ADC-Markt: Die Prognose von GlobalData, die auf den vielversprechenden Wandel hin zur Entwicklung von ADCs für die Krebsbehandlung in der pharmazeutischen Industrie hinweist, deutet auf eine potenzielle Wachstumschance für Seagen hin. Dieser positive Branchentrend hat wahrscheinlich das Vertrauen der Anleger in die Aussichten des Unternehmens gestärkt.
  • 2. Berichterstattungsbeginn durch Analysten: Der Berichterstattungsbeginn durch Analysten bei StockNews.com, auch wenn sie eine "Halten"-Bewertung abgegeben haben, hat die Aufmerksamkeit auf die Aktie von Seagen gelenkt. Diese erhöhte Sichtbarkeit könnte Investoren angezogen und zur bullischen Bewegung beigetragen haben.
  • 3. Vertrag mit Skanska: Der von Skanska abgeschlossene Vertrag zum Bau einer biopharmazeutischen Anlage für Seagen in Washington im Wert von 215 Millionen Dollar zeigt das Engagement des Unternehmens für die Erweiterung seiner Fähigkeiten. Diese Nachricht könnte das Vertrauen der Anleger in Bezug auf das zukünftige Wachstum und die Entwicklung von Seagen gestärkt haben.
  • Insgesamt haben die positiven Branchenaussichten, der Berichterstattungsbeginn und die Vertragsankündigung wahrscheinlich eine Rolle bei der treibenden bullischen Bewegung von SGEN-Aktien heute gespielt.

15.04.2023 - SGEN Aktie war um 2.0% gesunken

  • Seagens Short-Prozentsatz des Streubesitzes ist seit dem letzten Bericht um 46,41% gestiegen, was darauf hindeutet, dass Anleger gegen den Aktienkurs des Unternehmens wetten.
  • Pfizers Start einer Schuldverschreibung für die Übernahme von Seagen und die Einreichung bei der FTC und DOJ zur kartellrechtlichen Genehmigung der 43 Milliarden Dollar schweren Übernahme von Seagen könnten Unsicherheit bei den Anlegern verursacht haben, was zu einer bärischen Bewegung führte.
  • Die Forschungsberichterstattung, die bei StockNews.com begann, war möglicherweise nicht ausreichend, um das durch die Unsicherheit rund um die Übernahme verursachte negative Sentiment auszugleichen.
  • Die allgemeine Marktsentiment gegenüber Biotech-Unternehmen könnte ebenfalls eine Rolle gespielt haben, da Biotech-ETFs angesichts des Wiederauflebens von Fusionen und Übernahmen im Aufwind sind.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.