Vorheriger Pfeil Aktien

Booking Holdings Inc. ($BKNG) Aktie Prognose: Heute um 1.8% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist Booking Holdings Inc.?

Booking Holdings Inc. (BKNG) ist ein bekanntes Online-Reiseunternehmen, das Buchungsdienste für Hotels, Flüge, Mietwagen und Pauschalreisen anbietet.

Warum geht Booking Holdings Inc. runter?

BKNG aktie ist um 1.8% am Jul 1, 2024 14:41 gesunken

  • BKNG erlebte eine bemerkenswerte bärische Bewegung, die möglicherweise durch die negative Stimmung gegenüber Technologieunternehmen wie Meta (Facebook) beeinflusst wurde, denen in der EU mögliche Geldstrafen wegen Verstößen gegen digitale Vorschriften drohen. Diese Situation gab Anlass zu Bedenken hinsichtlich der regulatorischen Kontrolle im Technologiesektor.
  • Trotz der jüngsten positiven Aktualisierungen wie der Verbesserung von KAYAK for Business zugunsten kleiner und mittlerer Geschäftsreisender könnte die Aktie von BKNG durch die allgemeine Marktstimmung gegenüber Wachstumsaktien beeinträchtigt worden sein.
  • Der geringfügige Anstieg des BKNG-Aktienkurses in der vorangegangenen Handelssitzung wurde möglicherweise von umfassenderen Markttrends überschattet, was heute zu der bärischen Bewegung führte.
  • Auch wenn Anleger weiterhin ein wichtiger Akteur in der Online-Reisebranche bleiben, könnten sie aufgrund regulatorischer Unsicherheiten in Bezug auf Technologiegiganten und der Volatilität der Wachstumsaktien Vorsicht walten lassen.

BKNG Preisdiagramm

BKNG Nachrichten

Meta riskiert Geldstrafen wegen Verstoßes gegen EU-Regeln mit dem ''Bezahlen für Datenschutz''-Modell

Brüssel, Belgien — Die EU beschuldigte am Montag den Facebook-Eigentümer Meta, gegen die digitalen Regeln des Blocks zu verstoßen, was den Weg für mögliche Geldstrafen in Milliardenhöhe ebnete. Die Anschuldigungen gegen den US-Technologieriesen folgen auf eine Entscheidung gegen Apple in der letzten Woche, die das erste Mal war, dass Brüssel formell

https://www.voanews.com/a/meta-risks-fines-over-pay-for-privacy-model-breaking-eu-rules/7679003.html

News Article Image Meta riskiert Geldstrafen wegen Verstoßes gegen EU-Regeln mit dem ''Bezahlen für Datenschutz''-Modell

Booking Holdings Inc. (BKNG): Ist diese Wachstumsaktie im Moment ein guter Kauf?

Wir haben kürzlich eine Liste der 10 besten Wachstumsaktien zusammengestellt, die Sie jetzt kaufen können, basierend auf den Empfehlungen des Milliardärs Ray Dalio. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie sich Booking Holdings Inc. (NASDAQ: BKNG) im Vergleich zu den anderen Wachstumsaktien schlägt. Ray Dalio zählt zu den erfolgreichsten Investoren an der Wall Street.

https://www.insidermonkey.com/blog/booking-holdings-inc-bkng-is-this-growth-stock-a-good-buy-right-now-1319122/

News Article Image Booking Holdings Inc. (BKNG): Ist diese Wachstumsaktie im Moment ein guter Kauf?

Buchungsholdings

Booking Holdings' (BKNG) KAYAK fügt KAYAK for Business ein Upgrade hinzu und stärkt damit ihr gesamtes Produktportfolio.

https://www.zacks.com/stock/news/2295121/booking-holdings-bkng-to-aid-smb-travelers-with-kayak-upgrade

News Article Image Buchungsholdings

Buchungsholdings

In der jüngsten Handelssitzung schloss Booking Holdings (BKNG) bei 4.009,40 $, was eine Veränderung von +0,68% gegenüber dem vorherigen Handelstag bedeutet.

https://www.zacks.com/stock/news/2294649/booking-holdings-bkng-beats-stock-market-upswing-what-investors-need-to-know

News Article Image Buchungsholdings

5 Aktien auf neuen Höchstständen, über die niemand spricht

Es sind nicht nur NVIDIA und die KI-Aktien, die im Jahr 2024 in die Höhe schießen. Hier sind 5 andere "geheime" Aktien für ihre Kurzliste.

https://www.zacks.com/stock/news/2294597/5-stocks-at-new-highs-no-one-talks-about

News Article Image 5 Aktien auf neuen Höchstständen, über die niemand spricht

Booking Holdings Inc. Preisverlauf

01.06.2024 - BKNG Aktie war um 1.8% gesunken

  • BKNG erlebte eine bemerkenswerte bärische Bewegung, die möglicherweise durch die negative Stimmung gegenüber Technologieunternehmen wie Meta (Facebook) beeinflusst wurde, denen in der EU mögliche Geldstrafen wegen Verstößen gegen digitale Vorschriften drohen. Diese Situation gab Anlass zu Bedenken hinsichtlich der regulatorischen Kontrolle im Technologiesektor.
  • Trotz der jüngsten positiven Aktualisierungen wie der Verbesserung von KAYAK for Business zugunsten kleiner und mittlerer Geschäftsreisender könnte die Aktie von BKNG durch die allgemeine Marktstimmung gegenüber Wachstumsaktien beeinträchtigt worden sein.
  • Der geringfügige Anstieg des BKNG-Aktienkurses in der vorangegangenen Handelssitzung wurde möglicherweise von umfassenderen Markttrends überschattet, was heute zu der bärischen Bewegung führte.
  • Auch wenn Anleger weiterhin ein wichtiger Akteur in der Online-Reisebranche bleiben, könnten sie aufgrund regulatorischer Unsicherheiten in Bezug auf Technologiegiganten und der Volatilität der Wachstumsaktien Vorsicht walten lassen.

01.06.2024 - BKNG Aktie war um 1.8% gesunken

  • Die rückläufige Bewegung der BKNG-Aktien könnte auf die Gewinnmitnahme der Anleger nach einer Phase starker Performance zurückzuführen sein.
  • Der sinkende Verbraucherstimmungsindex und der Druck auf die Verbraucher aufgrund steigender Inflation und Arbeitslosenquoten könnten sich auf die Reisebranche ausgewirkt haben und zu einem Ausverkauf der BKNG-Aktien geführt haben.
  • Der Fokus auf Verbraucheraktien könnte die Aufmerksamkeit von reisebezogenen Aktien wie BKNG abgelenkt haben, was zu einem Rückgang des Aktienkurses geführt hat.
  • Die Aktienaufteilungsankündigung von Chipotle (CMG) hat möglicherweise das Interesse der Anleger von BKNG abgelenkt und zur bärischen Bewegung der Aktie beigetragen.

12.05.2024 - BKNG Aktie stieg um 2.4%

  • Der Anstieg von BKNG könnte mit der positiven Stimmung in der Reisebranche zusammenhängen, die durch einen Anstieg der Buchungen für Sommerurlaube und verbesserte Gewinnprognosen für globale Fluggesellschaften angetrieben wird.
  • Diskussionen über übersehene S&P 500-Aktien und die Rolle des Cashflows bei der Aktienbewertung könnten Investoren beeinflusst haben, den Wertpotential in BKNG anzuerkennen.
  • Da der Markt Rekordhöhen erreicht, könnten Investoren nach soliden Unternehmen wie BKNG mit Wachstumspotenzial zu attraktiven Preisen suchen.
  • Das bevorstehende Ex-Dividenden-Datum für BKNG hat wahrscheinlich die Aufmerksamkeit von dividendenorientierten Anlegern auf sich gezogen und damit den aufwärts gerichteten Schwung der Aktie weiter verstärkt.

03.04.2024 - BKNG Aktie stieg um 5.0%

  • BKNG hatte heute eine starke bullische Bewegung, übertraf die Q1-Erwartungen und übertraf den Konkurrenten EXPE.
  • Die Erfolgsformel des Unternehmens, einschließlich starker Finanzkennzahlen und Wettbewerbsstärken, trug zu seiner positiven Leistung bei.
  • Die Kürzung der Leitlinien durch EXPE löste eine Herabstufung und Senkung der Preisziele aus, was den Marktfortschritt von BKNG noch deutlicher machte.
  • Positive Kommentare von Jim Cramer zu BKNG im Vergleich zu anderen Aktien trugen ebenfalls zur optimistischen Stimmung rund um das Unternehmen bei.

03.04.2024 - BKNG Aktie stieg um 7.1%

  • Heute erlebte BKNG eine starke bullische Bewegung aus folgenden Gründen:
  • Das Unternehmen meldete einen signifikanten Anstieg der Gewinne, der die Erwartungen der Analysten um 45,02% übertraf, mit einem Gewinn pro Aktie von $20,39 für das erste Quartal 2024.
  • Der CEO diskutierte die Quartalsergebnisse des Unternehmens, die positive Aussicht auf Reisen und die Auswirkungen neuer Fluglinien-Rückerstattungsregeln, die alle zum Vertrauen der Anleger beitrugen.
  • Die starke Leistung von Booking Holdings im Gegensatz zu den gemischteren Quartalsergebnissen eines Rivalen trug weiter zur Steigerung des Aktienkurses von BKNG bei.
  • Das Wachstum der Reisenachfrage, das in den Q1-Ergebnissen des Unternehmens zu sehen war, deutet auf einen positiven Trend für BKNG hin, der das Verbrauchervertrauen in die Reisebranche widerspiegelt und die bullische Bewegung in seiner Aktie antreibt.

23.01.2024 - BKNG Aktie war um 10.5% gesunken

  • Booking Holdings meldete starke Gewinne im vierten Quartal, die die Erwartungen der Analysten sowohl bei den Gewinnen als auch beim Umsatz übertrafen.
  • Gewinnmitnahmen von Investoren führten trotz des positiven Ergebnisberichts zu einem signifikanten Rückgang der BKNG-Aktien.
  • Die Marktsentimente von Gewinnmitnahmen und einem leichten Rückgang des Nasdaq-Index waren Beitragende zur Abwärtsbewegung der Booking Holdings-Aktien.
  • Die Reaktion auf den Ergebnisbericht und die Gewinnmitnahmen führten zu einem bärischen Trend für BKNG, der das starke Wachstum des Unternehmens und zukünftige Initiativen überdeckte.

23.01.2024 - BKNG Aktie war um 10.0% gesunken

  • Booking Holdings verzeichnete starke Quartalsergebnisse mit über den Erwartungen liegenden Gewinnen und Umsätzen sowie der Einführung einer vierteljährlichen Bardividende. Trotzdem zeigte die Aktie eine bärische Bewegung, möglicherweise aufgrund von Gewinnmitnahmen durch Investoren.
  • Bedenken wurden geäußert, da das Unternehmen eine bescheidene Prognose zur Normalisierung der US-Reisenachfrage abgab, was sich negativ auf die Marktsentiment auswirkte.
  • Das Marktsentiment, einschließlich der Korrektur des Nasdaq und der Stärke des US-Dollars, trug zu einem breiteren Ausverkauf bei Technologieaktien wie Booking Holdings bei.
  • Die optimistische Sicht des CEO auf die Zukunft des Reisens und die Leistung des Unternehmens wurden durch kurzfristige Marktschwankungen und Bedenken hinsichtlich der Normalisierung der Reisenachfrage gedämpft.

23.01.2024 - BKNG Aktie war um 8.2% gesunken

  • Die Aktien von Booking Holdings verzeichneten heute eine starke bärische Bewegung aufgrund einer schwachen Prognose hinsichtlich der Normalisierung der Nachfrage nach US-Reisen, was zu Investorensorgen über die zukünftige Leistung des Unternehmens führte.
  • Der Rückgang der Unternehmensanteile könnte auch auf allgemeinere Markttrends zurückzuführen sein, wie durch die stagnierenden Futures nach der Rallye von Nvidia angezeigt, die das Interesse der Anleger möglicherweise von Reiseaktien abgelenkt haben könnten.
  • Obwohl der CEO von Booking Holdings eine positive Aussicht auf die Zukunft des Unternehmens und der Reisebranche im Allgemeinen geteilt hat, überlagerte die schwache Prognose wahrscheinlich das optimistische Sentiment und trug zur bärischen Marktbewegung bei.
  • Insgesamt spiegelt die bärische Bewegung der Booking Holdings-Aktien heute eine Kombination aus unternehmensspezifischen Faktoren wie der schwachen Prognose und breiteren Marktdynamiken wider, die von anderen leistungsstarken Aktien beeinflusst werden.

23.01.2024 - BKNG Aktie war um 6.6% gesunken

  • Trotz einer im Allgemeinen positiven Marktatmosphäre fiel der BKNG-Aktienkurs deutlich, im Gegensatz zur starken Rallye von Nvidia und dem allgemeinen Marktaufschwung.
  • Die Analysten von Morgan Stanley erhöhten das Kursziel für BKNG von 3.000 USD auf 3.700 USD und signalisieren damit Optimismus hinsichtlich der zukünftigen Leistung des Unternehmens.
  • Nach einem Übertreffen der Erwartungen für das vierte Quartal sank der BKNG-Aktienkurs im nachbörslichen Handel um etwa 9,33%, was auf potenziell hohe Erwartungen der Anleger hindeutet.
  • Der bärische Trend im Aktienkurs von BKNG könnte mit Gewinnmitnahmen von Investoren nach einem kürzlichen Kursanstieg sowie Bedenken hinsichtlich der Wachstumsaussichten des Unternehmens in einer wettbewerbsintensiven Reisebranche zusammenhängen.

22.01.2024 - BKNG Aktie stieg um 5.2%

  • Analysten haben ihre Prognosen für Booking Holdings vor der bevorstehenden Veröffentlichung der Ergebnisse des vierten Quartals angehoben und verweisen auf optimistische Erwartungen für das Unternehmen.
  • Die steigende Reisenachfrage, angetrieben von Unternehmen wie Royal Caribbean und Trip.com, könnte einen positiven Einfluss auf Booking Holdings gehabt haben, da der Reisesektor ein Comeback erlebt.
  • Das verbesserte Investorenvertrauen nach den jüngsten Marktentwicklungen und die nach oben korrigierten Gewinnprognosen von Royal Caribbean haben wahrscheinlich zu der positiven Kursentwicklung von BKNG beigetragen.
  • Die Kombination aus stark erwarteten Gewinnen, günstigen Branchentrends und positiver Marktsentiment scheint die heutige positive Entwicklung des Aktienkurses von BKNG vorangetrieben zu haben.

07.07.2023 - BKNG Aktie stieg um 5.2%

  • Die bullische Bewegung im Aktienkurs von BKNG heute kann auf die folgenden Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Starke Q2-Ergebnisse: Booking Holdings hat starke Q2-Ergebnisse veröffentlicht, wobei der Gewinn die Erwartungen um 30% übertraf und der Umsatz die Erwartungen um fast 6% übertraf. Diese positive finanzielle Leistung dürfte das Vertrauen der Anleger gestärkt und zur bullischen Bewegung beigetragen haben.
  • 2. Rekordsommerreisesaison: Der CEO des Unternehmens, Glenn Fogel, erwähnte, dass sie keine Anzeichen für eine Verlangsamung der Reisenachfrage sehen. Diese Aussage deutet auf eine starke Sommersaison für Reisen hin, was das Optimismus unter den Anlegern weiter angeheizt haben könnte.
  • 3. Positive Marktsentiment: Die generelle Marktsentiment für Reiseaktien, einschließlich BKNG, könnte sich aufgrund der besseren als erwarteten Prognosen anderer Unternehmen wie Amazon verbessert haben. Diese positive Stimmung könnte die Anleger dazu veranlasst haben, BKNG-Aktien zu kaufen, was zur bullischen Bewegung beitrug.
  • 4. Keine negativen Nachrichten: Es gibt keine spezifischen negativen Nachrichtenartikel über BKNG, die sich negativ auf die Aktie ausgewirkt haben könnten. Das Fehlen jeglicher negativer Entwicklungen könnte den positiven Faktoren, die oben genannt wurden, erlaubt haben, die bullische Bewegung voranzutreiben.

04.07.2023 - BKNG Aktie stieg um 7.8%

  • Die bullische Bewegung bei BKNG heute kann auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Robuste Q2-Ergebnisse: Booking Holdings meldete starke Q2-Ergebnisse, wobei der bereinigte Gewinn pro Aktie die Erwartungen der Analysten deutlich übertraf. Diese positive finanzielle Performance dürfte das Vertrauen der Anleger gestärkt und zur bullischen Bewegung der Aktie beigetragen haben.
  • 2. Rekordsommerreisesaison: Booking Holdings verzeichnete ebenfalls eine Rekordsommerreisesaison, wie in einem der Artikel erwähnt. Dies deutet auf eine starke Nachfrage nach Reisedienstleistungen hin, was ein positives Zeichen für das zukünftige Umsatzwachstum des Unternehmens ist.
  • 3. Marktbeweger: Der Artikel erwähnt, dass Booking Holdings zu den Marktbewegern gehörte, zusammen mit anderen namhaften Unternehmen wie Apple und Amazon. Die insgesamt positive Stimmung am Markt, die durch besser als erwartete Gewinne und Prognosen dieser Unternehmen getrieben wurde, könnte Investoren dazu veranlasst haben, optimistischer hinsichtlich der Aussichten von BKNG zu sein.
  • 4. Gewinnund Umsatzübertreffungen: Ein weiterer Artikel zeigt auf, dass Booking Holdings die Erwartungen der Analysten sowohl hinsichtlich des Gewinns pro Aktie als auch des Umsatzes übertroffen hat. Diese positive Überraschung dürfte Investoren angezogen und zur bullischen Bewegung der Aktie beigetragen haben.
  • Insgesamt spielten die starken Q2-Ergebnisse, die Rekordsommerreisesaison, die positive Marktstimmung und die Gewinnund Umsatzübertreffungen wahrscheinlich eine Rolle in der bullischen Bewegung von BKNG heute.

04.07.2023 - BKNG Aktie stieg um 8.1%

  • Booking Holdings hat im zweiten Quartal einen Gewinn gemeldet, der die Erwartungen übertraf, mit einem Non-GAAP EPS von $37,62 und einem Umsatz von $5,5 Milliarden, was die Schätzungen um jeweils $8,46 und $330 Millionen übertraf.
  • Das Unternehmen prognostizierte eine Rekordsommer-Reisesaison, die zu der positiven Marktentwicklung beitrug.
  • Die robuste Nachfrage nach Freizeitreisen und stärker als erwartete Ergebnisse bei Zimmerübernachtungen und Bruttobuchungen im Quartal waren entscheidende Faktoren für die bullische Entwicklung.
  • Der positive Geschäftsbericht und der optimistische Ausblick für die Sommersaison haben wahrscheinlich das Investorenvertrauen gestärkt und zu einem Anstieg des Aktienkurses geführt.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.