Vorheriger Pfeil Aktien

Cisco Systems Inc. ($CSCO) Aktie Prognose: Heute um 2.4% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist Cisco Systems Inc.?

CSCO ist das Börsenkürzel für ein multinationales Technologie-Konglomerat, das sich auf Netzwerk-Hardware, Telekommunikationsausrüstung und High-Tech-Dienstleistungen spezialisiert hat. Die allgemeine Marktsentiment für CSCO war heute bärisch.

Warum geht Cisco Systems Inc. runter?

CSCO aktie ist um 2.4% am Feb 15, 2024 16:56 gesunken

  • Das Unternehmen kündigte eine Reduzierung der Belegschaft um über 4.000 Stellen an, was möglicherweise auf Kosteneinsparungsmaßnahmen und Herausforderungen in der Telekommunikationsbranche hinweist.
  • Das Unternehmen gab eine bereinigte Ergebnisprognose für das dritte Quartal und das Geschäftsjahr 2024 heraus, die unter den Erwartungen lag, was Investoren enttäuscht haben könnte und zur Baisse-Bewegung beitrug.
  • Das Unternehmen reduzierte auch seine jährliche Umsatzprognose und verzeichnete eine verhaltene Nachfrage nach seinen Netzwerkgeräten, was möglicherweise auf eine Branchenverlangsamung hindeutet.
  • Der Rückgang des Aktienkurses des Unternehmens könnte durch die weicheren als erwarteten Prognosen und die makroökonomische Unsicherheit beeinflusst worden sein, was zu einem Rückgang des Anlegervertrauens führte.

CSCO Preisdiagramm

CSCO Nachrichten

Cisco plant, 5% seiner weltweiten Belegschaft zu kürzen, oder mehr als 4.000 Arbeitsplätze

... Druck, da Kunden in der Telekommunikationsbranche ihre Ausgaben einschränken und die Bereinigung ihrer ...

https://www.simmtester.com/News/IndustryArticle/25894

News Article Image Cisco plant, 5% seiner weltweiten Belegschaft zu kürzen, oder mehr als 4.000 Arbeitsplätze

Was ist heute mit Cisco Systems Shares los? - Cisco Systems (NASDAQ:CSCO ()

Die CSCO-Aktien von Cisco Systems Inc. werden heute im unteren Vormarktbereich gehandelt, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal unter dem Konsens veröffentlichte und gestern bereinigte EPS- und Vertriebsrichtlinien für das Geschäftsjahr 24 veröffentlichte und den Personalabbau offenlegte.

https://www.benzinga.com/news/earnings/24/02/37160589/whats-going-on-with-cisco-systems-shares-today

News Article Image Was ist heute mit Cisco Systems Shares los? - Cisco Systems (NASDAQ:CSCO ()

Cisco's KI-Schub im Fokus, da Aktien aufgrund einer verhaltenen Nachfrage nach Netzwerkgeräten fallen.

Von Samrhitha A (Reuters) - Cisco Systems fiel am Donnerstag um mehr als 3%, nachdem der Netzwerkausrüster seine jährliche Umsatzprognose gesenkt und Stellenstreichungen angekündigt hatte, da [...] Der Fokus liegt auf Ciscos KI-Initiative, während die Aktien aufgrund der schwachen Nachfrage nach Netzwerkgeräten fallen.

https://datafloq.com/news/ciscos-ai-push-in-focus-as-shares-fall-on-tepid-networking-gear-demand/

News Article Image Cisco's KI-Schub im Fokus, da Aktien aufgrund einer verhaltenen Nachfrage nach Netzwerkgeräten fallen.

Cisco Systems-Aktie stürzt aufgrund vorsichtiger Prognosen und Stellenstreichungen ab - Schlüsselindikator im Blick [Video]

Cisco-Aktien fielen, nachdem der traditionsreiche Computerriese eine schwächer als erwartete Prognose angesichts makroökonomischer Unsicherheiten veröffentlichte. Achten sie auf diesen wichtigen Chart-Indikator.

https://brandmarketingready.com/cisco-systems-stock-tumbles-amid-cautious-guidance-job-cutskey-indicator-to-watch-video/

News Article Image Cisco Systems-Aktie stürzt aufgrund vorsichtiger Prognosen und Stellenstreichungen ab - Schlüsselindikator im Blick [Video]

Quartalsbericht: Cisco meldet gemischte Ergebnisse für das 2. Quartal und konzentriert sich auf das Wachstum im Softwarebereich

Earnings-Telefonkonferenz: Cisco meldet gemischte Q2-Ergebnisse und konzentriert sich auf das Wachstum im Softwarebereich

https://www.investing.com/news/stock-market-news/earnings-call-cisco-reports-mixed-q2-results-focuses-on-software-growth-93CH-3305162

News Article Image Quartalsbericht: Cisco meldet gemischte Ergebnisse für das 2. Quartal und konzentriert sich auf das Wachstum im Softwarebereich

Cisco Systems Inc. Preisverlauf

15.01.2024 - CSCO Aktie war um 2.4% gesunken

  • Das Unternehmen kündigte eine Reduzierung der Belegschaft um über 4.000 Stellen an, was möglicherweise auf Kosteneinsparungsmaßnahmen und Herausforderungen in der Telekommunikationsbranche hinweist.
  • Das Unternehmen gab eine bereinigte Ergebnisprognose für das dritte Quartal und das Geschäftsjahr 2024 heraus, die unter den Erwartungen lag, was Investoren enttäuscht haben könnte und zur Baisse-Bewegung beitrug.
  • Das Unternehmen reduzierte auch seine jährliche Umsatzprognose und verzeichnete eine verhaltene Nachfrage nach seinen Netzwerkgeräten, was möglicherweise auf eine Branchenverlangsamung hindeutet.
  • Der Rückgang des Aktienkurses des Unternehmens könnte durch die weicheren als erwarteten Prognosen und die makroökonomische Unsicherheit beeinflusst worden sein, was zu einem Rückgang des Anlegervertrauens führte.

15.01.2024 - CSCO Aktie war um 0.6% gesunken

  • Cisco Systems (CSCO) verzeichnete heute einen deutlichen Abwärtstrend seiner Aktien.
  • Das Unternehmen lieferte für sein drittes Quartal und sein bereinigtes EPS und seine Verkäufe im Geschäftsjahr 24 schlechter als erwartet, was zum Rückgang beitrug.
  • Um der künstlichen Intelligenz Priorität einzuräumen, gab Cisco außerdem die Absicht bekannt, den Betrieb zu rationalisieren, indem es seine Belegschaft um über 4.000 Mitarbeiter reduziert.
  • Das Unternehmen nannte eine Kombination aus geschwächter Nachfrage und einem schwierigen Wirtschaftsklima als Faktoren, die seine Entscheidung beeinflussten, seine Gewinnund Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2024 zu senken.
  • Insgesamt ist der Rückgang des Aktienwerts von Cisco auf die enttäuschenden Leitlinien und die Umstrukturierungspläne des Unternehmens zurückzuführen, die Bedenken hinsichtlich der künftigen Leistung und der anspruchsvollen Marktbedingungen widerspiegeln.

16.10.2023 - CSCO Aktie war um 11.0% gesunken

  • Die bärische Bewegung im heutigen Bestand von CSCO könnte auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Enttäuschende Prognose: Cisco Systems hat kürzlich eine Prognose für die nächsten zwei Quartale und das Gesamtjahr veröffentlicht, die als brutal enttäuschend empfunden wurde. Dieser negative Ausblick könnte zu der bärischen Stimmung rund um die Aktie beigetragen haben.
  • 2. Unternehmensspezifische Probleme: Die in einem Artikel von MarketWatch erwähnte enttäuschende Prognose legt nahe, dass die bärische Bewegung in der CSCO-Aktie auf unternehmensspezifische Probleme zurückzuführen ist. Dies bedeutet, dass der Markt möglicherweise das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit von Cisco in naher Zukunft verloren hat.
  • 3. Ergebnisschlag: Interessanterweise wird in einem Artikel von Investing.com hervorgehoben, dass Cisco Systems die Gewinnschätzungen mit einem Gewinn von $ 3,64 Milliarden übertroffen hat. Diese positiven Nachrichten könnten die Aktie zunächst etwas unterstützt haben, aber es scheint, dass die Gesamtstimmung von der enttäuschenden Prognose überschattet wurde.
  • 4. Marktkontext: Es ist wichtig anzumerken, dass der allgemeine Markttrend an diesem Tag optimistisch war und die wichtigsten US-Indizes grün endeten. Diese gegensätzliche Performance der CSCO-Aktien gegenüber dem breiteren Markt könnte darauf hinweisen, dass die bärische Bewegung in erster Linie eher von unternehmensspezifischen Faktoren als von breiteren Marktbedingungen getrieben wurde.

21.08.2023 - CSCO Aktie war um 5.7% gesunken

  • Die bärische Bewegung im heutigen Bestand von CSCO kann auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Stellenabbau: Die Ankündigung von 350 Stellenabbau durch Cisco hätte sich negativ auf die Anlegerstimmung auswirken können. Diese Nachricht weist auf potenzielle Herausforderungen oder Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens hin, was zu Bedenken hinsichtlich seiner zukünftigen Leistung führt.
  • 2. Einreichung von Market Watch: Die Offenlegung des Stellenabbaus in einer Einreichung bei der kalifornischen Abteilung für Beschäftigungsentwicklung, wie von Market Watch berichtet, machte wahrscheinlich auf die Nachrichten aufmerksam und trug weiter zu der bärischen Stimmung bei, die den Bestand umgab.
  • 3. Analystenberichte: Die Aufnahme von Cisco Systems, Inc. in Forschungsberichte sowie andere wichtige Aktien haben möglicherweise die Wahrnehmung der Marktteilnehmer für die Aussichten des Unternehmens beeinflusst. Wenn die Berichte nicht günstig gewesen wären oder Bedenken geäußert hätten, hätte dies zur Abwärtsbewegung in der Aktie beitragen können.
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die bärische Bewegung in der heutigen CSCO-Aktie auf die Ankündigung des Stellenabbaus, die Einreichung bei der kalifornischen Abteilung für Beschäftigungsentwicklung und potenziell negative Analystenberichte zurückzuführen ist. Diese Faktoren äußerten wahrscheinlich Bedenken hinsichtlich der zukünftigen Leistung des Unternehmens und wirkten sich auf die Anlegerstimmung aus.

17.07.2023 - CSCO Aktie stieg um 3.7%

  • Die bullische Bewegung bei CSCO heute kann den folgenden Faktoren zugeschrieben werden:
  • 1. Starke Q4-Ergebnisse: Cisco Systems hat beeindruckende Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres berichtet, die Lob von Wall-Street-Analysten erhielten. Diese positive Stimmung hat wahrscheinlich zur bullischen Bewegung beigetragen.
  • 2. Markttrends: Laut der CEO von Aureus Asset Management, Kari Firestone, könnte Cisco für Investoren, die den Big-Tech-Handel verpasst haben, eine vorteilhafte Option sein. Diese Einschätzung könnte Käufer angezogen haben und zur bullischen Bewegung beigetragen haben.
  • 3. Vor-Markt-Performance: Die Vor-Markt-Performance von Cisco Systems zeigte einen Anstieg, was auf positive Marktsentimente und potenzielles Investoreninteresse hindeutet. Dieser Schwung hat wahrscheinlich in die reguläre Handelssitzung übernommen und zur bullischen Bewegung beigetragen.
  • Bitte beachten sie, dass die bereitgestellten Artikel keine spezifischen Details über die genaue Ursache der bullischen Bewegung bei CSCO heute bieten. Die oben genannten Faktoren bieten jedoch eine plausible Einschätzung basierend auf den verfügbaren Informationen.

08.05.2023 - CSCO Aktie stieg um 3.0%

  • Die bullische Bewegung der CSCO-Aktie heute kann auf folgende Gründe zurückgeführt werden:
  • Das Unternehmen hat einen schwerwiegenden Fehler in seinem Business-VPN behoben, was das Vertrauen der Investoren in die Cybersicherheitsmaßnahmen des Unternehmens gestärkt hat.
  • Wipro Limited, ein führendes Technologieund Beratungsunternehmen, hat in Partnerschaft mit Cisco eine verwaltete private 5G-as-a-Service-Lösung eingeführt, was zu einem möglichen Umsatzanstieg für das Unternehmen führen könnte.
  • Obwohl das Unternehmen von StockNews.com auf Kaufen herabgestuft wurde, konnte die Aktie des Unternehmens dennoch eine bullische Bewegung verzeichnen, was darauf hindeutet, dass Investoren weiterhin optimistisch in Bezug auf die zukünftigen Aussichten des Unternehmens sind.
  • Cisco hat auf der diesjährigen Cisco Live 2023 Veranstaltung in Las Vegas neue generative künstliche Intelligenz (KI)-gestützte Sicherheitsfunktionen und eine Sicherheits-Service-Edge (SSE)-Lösung beworben, was ebenfalls zur bullischen Bewegung der Aktie beigetragen haben könnte.

18.04.2023 - CSCO Aktie stieg um 0.8%

  • Die Aktien von Cisco verzeichneten trotz Bedenken hinsichtlich schwacher Aufträge, die von Wall-Street-Analysten geäußert wurden, eine starke bullische Bewegung.
  • Der Start von IoT-as-a-Service für Unternehmenskunden in Partnerschaft mit NTT Ltd. dürfte zur bullischen Bewegung beigetragen haben.
  • Der fortgesetzte Optimismus hinsichtlich der Schuldengrenze und das positive Momentum in den Verhandlungen könnten ebenfalls eine Rolle bei der bullischen Bewegung gespielt haben.

17.04.2023 - CSCO Aktie war um 2.6% gesunken

  • Cisco Systems meldete bessere als erwartete Q3-Gewinne und übertraf sowohl die Umsatzals auch die EPS-Schätzungen.
  • Allerdings senkte das Unternehmen seine Umsatzprognose für das gesamte Jahr, was dazu führte, dass die Aktie im erweiterten Handel Mühe hatte und fiel.
  • Die Verfügbarkeit von Microsoft Teams auf Cisco-Meetingraumgeräten wird voraussichtlich die Nachfrage antreiben, aber der Ausblick des Unternehmens blieb hinter den Erwartungen zurück, was zu einer bärischen Marktbewegung führte.

17.04.2023 - CSCO Aktie war um 2.5% gesunken

  • Die bärische Bewegung des CSCO-Aktienkurses heute könnte auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:
  • Trotz der Überwindung der Gewinnschätzungen war der Ausblick von CSCO für die Zukunft nur geringfügig besser als erwartet, was die Anleger enttäuscht haben könnte.
  • Auch die allgemeine Marktsentiment könnte eine Rolle gespielt haben, da der Aktienmarkt heute einen Ausverkauf erlebt hat.
  • Die Nachrichtenartikel enthalten keine bedeutenden negativen Neuigkeiten über CSCO, aber die Aktie wurde in einer Liste von Aktien aufgeführt, die es zu beobachten gilt, was die Volatilität erhöht haben könnte und zur bärischen Bewegung beigetragen haben könnte.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.