Vorheriger Pfeil Aktien

Aon plc Class A (UK) ($AON) Aktie Prognose: Heute um 7.5% gesunken

Morpher AI hat ein bärisches Signal identifiziert. Der aktie-Preis könnte aufgrund des Schwungs der negativen Nachrichten weiter fallen.

Was ist Aon plc Class A (UK)?

Aon (AON) ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen, das eine breite Palette von Risiko-, Rentenund Gesundheitslösungen anbietet. Das Unternehmen operiert in zwei Hauptbereichen: Risikolösungen und HR-Lösungen. Heute verzeichnete AON eine signifikante bärische Bewegung auf dem Markt.

Warum geht Aon plc Class A (UK) runter?

AON aktie ist um 7.5% am Apr 26, 2024 19:46 gesunken

  • Der Aktienkurs von Aon ist um 7 % gefallen, nachdem das Unternehmen enttäuschende Quartalsergebnisse gemeldet hat und sowohl die Schätzungen für das Ergebnis je Aktie als auch für den Umsatz verfehlt hat.
  • Das Fehlen der Schätzungen für das Ergebnis und den Umsatz im ersten Quartal 2024 führte zu Anlegerbedenken und einem Verkauf von Aon-Aktien.
  • Die geringeren Einnahmen aus kommerziellen Risiken im Vergleich zu den Erwartungen könnten zu der negativen Marktsentiment gegenüber Aon beigetragen haben.
  • Trotz des Gewinnwachstums aus Investitionen und Fonds blieb die Gesamtleistung von Aon in wichtigen Finanzkennzahlen hinter den Erwartungen der Analysten zurück, was zu einem bärischen Kursverlauf der Aktie führte.

AON Preisdiagramm

AON Nachrichten

Warum Aon-Aktien um etwa 7% niedriger gehandelt werden? Hier sind andere Aktien, die sich in der Freitags-Mittagssitzung bewegen.

Die Aktien von Aon plc (NYSE: AON) fielen am Freitag während der Handelssitzung stark, nachdem das Unternehmen schlechter als erwartete Quartalsergebnisse gemeldet hatte. Aon veröffentlichte bereinigte Gewinne von $5,66 pro Aktie, womit sie die Marktschätzungen von $5,91 pro Aktie verfehlten. Der Umsatz des Unternehmens belief sich auf $4,070 Milliarden.

https://www.benzinga.com/news/24/04/38467274/why-aon-shares-are-trading-lower-by-around-7-here-are-other-stocks-moving-in-fridays-mid-day-session

News Article Image Warum Aon-Aktien um etwa 7% niedriger gehandelt werden? Hier sind andere Aktien, die sich in der Freitags-Mittagssitzung bewegen.

AON Aktienergebnisse: Aon verfehlt den Gewinn pro Aktie und den Umsatz für das 1. Quartal 2024

Aon (NYSE:AON) hat gerade die Ergebnisse für das erste Quartal 2024 veröffentlicht. Aon meldete einen Gewinn pro Aktie von 5,66 $. Dies lag unter der Analystenschätzung für einen Gewinn pro Aktie von 5,91 $. Das Unternehmen meldete einen Umsatz von 4,07 Milliarden $. Dies war 1,45% schlechter als die Analystenschätzung für einen Umsatz von 4,13 Milliarden $.

https://investorplace.com/earning-results/2024/04/aon-stock-earnings-aon-for-q1-of-2024/

News Article Image AON Aktienergebnisse: Aon verfehlt den Gewinn pro Aktie und den Umsatz für das 1. Quartal 2024

Aon-Aktie rutscht nach Verfehlen der Q1-Einnahmen ab; Umsatz im Bereich kommerzielles Risiko enttäuscht

Keine Zusammenfassung verfügbar.

https://seekingalpha.com/news/4094820-aon-stock-slides-after-q1-earnings-miss-commercial-risk-revenue-disappoints?feed_item_type=news

News Article Image Aon-Aktie rutscht nach Verfehlen der Q1-Einnahmen ab; Umsatz im Bereich kommerzielles Risiko enttäuscht

Aon

Aon (AON) verzeichnete für das am März 2024 endende Quartal Überraschungen bei den Gewinnen und Umsätzen von -3,41% bzw. 1,29%. Geben diese Zahlen Hinweise darauf, was für die Aktie in Zukunft zu erwarten ist?

https://www.zacks.com/stock/news/2262997/aon-aon-q1-earnings-and-revenues-lag-estimates

News Article Image Aon

Aon steigert im ersten Quartal den Gewinn durch Gewinne aus Investitionen und Fonds

Aon steigert im ersten Quartal den Gewinn durch Gewinne aus Investmentfonds

https://www.investing.com/news/economy/aon-firstquarter-profit-grows-on-gains-from-investments-funds-3400369

News Article Image Aon steigert im ersten Quartal den Gewinn durch Gewinne aus Investitionen und Fonds

Aon plc Class A (UK) Preisverlauf

26.03.2024 - AON Aktie war um 7.5% gesunken

  • Der Aktienkurs von Aon ist um 7 % gefallen, nachdem das Unternehmen enttäuschende Quartalsergebnisse gemeldet hat und sowohl die Schätzungen für das Ergebnis je Aktie als auch für den Umsatz verfehlt hat.
  • Das Fehlen der Schätzungen für das Ergebnis und den Umsatz im ersten Quartal 2024 führte zu Anlegerbedenken und einem Verkauf von Aon-Aktien.
  • Die geringeren Einnahmen aus kommerziellen Risiken im Vergleich zu den Erwartungen könnten zu der negativen Marktsentiment gegenüber Aon beigetragen haben.
  • Trotz des Gewinnwachstums aus Investitionen und Fonds blieb die Gesamtleistung von Aon in wichtigen Finanzkennzahlen hinter den Erwartungen der Analysten zurück, was zu einem bärischen Kursverlauf der Aktie führte.

26.03.2024 - AON Aktie war um 9.2% gesunken

  • Die Quartalsergebnisse von Aon lagen unter den Schätzungen der Analysten, mit einem Gewinn pro Aktie von 5,66 $ im Vergleich zu erwarteten 5,91 $ und einem Umsatz von 4,07 Milliarden $ im Vergleich zu erwarteten 4,13 Milliarden $.
  • Die Enttäuschung über die Einnahmen aus dem kommerziellen Risikobereich führte nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse zu einem Rückgang des Aktienkurses.
  • Trotz eines Gewinnwachstums aus Investitionen und Fonds blieben die Quartalsergebnisse von Aon hinter den Erwartungen zurück, was zu einer negativen Marktsentiment führte.
  • Die Marktreaktion auf das Ergebnisdefizit war negativ und spiegelte Anlegerbedenken hinsichtlich der zukünftigen Leistung von Aon wider.

26.03.2024 - AON Aktie war um 9.1% gesunken

  • Aons Gewinn und Umsätze des ersten Quartals, die die Schätzungen um -3,41% bzw. 1,29% verfehlten, könnten zu der rückläufigen Bewegung beigetragen haben.
  • Trotz des Gewinnwachstums durch Investitionen und Fonds hätte das Verfehlen der Gewinnschätzungen die Anleger enttäuschen können.
  • Die Vollendung der Übernahme von NFP könnte Bedenken hinsichtlich Integrationsherausforderungen oder Unsicherheiten bezüglich der zukünftigen Synergievorteile aufgeworfen haben.
  • Die Gesamtmarktstimmung gegenüber Aon könnte durch die gemischten Signale aus dem Geschäftsbericht und den Übernahmenachrichten beeinflusst worden sein, was zur beobachteten rückläufigen Bewegung heute führte.

03.03.2024 - AON Aktie war um 2.4% gesunken

  • Die heutige bärische Bewegung bei Aons Aktien kann auf die Ankündigung der Rücktrittspläne des CFO und anderer damit zusammenhängender Entwicklungen zurückgeführt werden. Hier ist eine geistreiche Einschätzung der Situation:
  • Die bärische Bewegung könnte auf Anlegerbedenken über den bevorstehenden Führungswechsel bei Aon zurückzuführen sein, wobei der Rücktritt des CFO möglicherweise eine Phase der Anpassung und Unsicherheit signalisiert.
  • Darüber hinaus könnte der Markt auf die strategischen Entscheidungen des Unternehmens reagieren, wie beispielsweise die Angebote für die Schuldtitel von NFP Corp, die als finanzielles Risiko oder als Verschiebung des Investitionsschwerpunkts angesehen werden könnten.
  • Die Informationen über nicht versicherte Klimakatastrophenverluste in China und der asiatisch-pazifischen Region, wie von Aon hervorgehoben, könnten ebenfalls zur negativen Stimmung beigetragen haben und weitreichende Bedenken hinsichtlich möglicher finanzieller Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeiten des Unternehmens in diesen Regionen aufgeworfen haben.
  • Insgesamt könnten die Kombination aus Führungswechseln, strategischen Ankündigungen und externen Risikofaktoren das Anlegervertrauen beeinflusst und zur bärischen Bewegung bei Aons Aktien heute geführt haben.

21.11.2023 - AON Aktie war um 6.0% gesunken

  • Der Aktienkurs von Aon PLC ging um $ 18,89 auf $ 294,12 zurück, nachdem der Erwerb des mittelständischen Versicherungsmaklers NFP für $ 13,4 Milliarden angekündigt worden war.
  • Der Markt reagierte negativ auf diese Nachricht, möglicherweise aufgrund von Bedenken hinsichtlich der finanziellen Auswirkungen der Akquisition oder der Unsicherheit über den Integrationsprozess.
  • Darüber hinaus könnte die Aktie von Aon von der bärischen Gesamtstimmung auf dem Markt betroffen sein, was sich aus dem Rückgang anderer Aktien wie FedEx und General Mills ergibt.
  • Die von FedEx gemeldeten schwächeren Einnahmen und Gewinne hätten zur negativen Marktstimmung beitragen und den Aktienkurs von Aon weiter beeinflussen können.

15.11.2023 - AON Aktie war um 5.7% gesunken

  • Die Partnerschaft zwischen AON und PGA TOUR hatte möglicherweise nicht die gewünschten Auswirkungen auf den Markt, da das Echtzeit-Analyseund Entscheidungshighlight nicht zu einer positiven Marktstimmung führte.
  • Die steigende Fluktuation der Mitarbeiter in US-Krankenhäusern, über die AON berichtete, könnte als negativer Indikator für die allgemeine Marktstimmung gegenüber AON angesehen werden.
  • Der Positionsschub der Zürcher Versicherungsgruppe in der AON-Aktie hätte möglicherweise nicht ausgereicht, um der bärischen Marktbewegung entgegenzuwirken, was darauf hinweist, dass andere Faktoren im Spiel waren.

27.09.2023 - AON Aktie war um 5.2% gesunken

  • Die bärische Bewegung in AONs Aktien kann heute auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Obwohl AON einen Gewinn im dritten Quartal meldete, der die Schätzungen der Analysten übertraf, und einen Umsatzanstieg von 10%, hatte der Markt möglicherweise höhere Erwartungen an die Leistung des Unternehmens. Dies hätte zu einem Ausverkauf führen können, da die Anleger nach noch stärkeren Ergebnissen suchten.
  • 2. Die Marktstimmung könnte durch die Tatsache beeinflusst worden sein, dass die Gewinne und Einnahmen von AON die Schätzungen übertrafen, jedoch nur durch eine geringe Marge (4,04% bzw. 2,62%). Dies hätte einige Anleger enttäuschen können, die auf einen bedeutenderen Schlag hofften.
  • 3. Die Gesamtmarktbedingungen oder makroökonomischen Faktoren könnten sich auf die Aktienperformance von AON ausgewirkt haben. Wenn es Bedenken hinsichtlich der gesamten Versicherungsbranche oder spezifischer Risiken im Zusammenhang mit dem Geschäft von AON gegeben hätte, hätte dies zur bärischen Bewegung beitragen können.
  • 4. Es ist auch möglich, dass gewinnbringende oder kurzfristige Marktschwankungen eine Rolle in der bärischen Bewegung spielten, da Anleger möglicherweise beschlossen haben, ihre Positionen nach einer Phase von Gewinnen zu verkaufen.
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Aktie trotz der positiven Finanzergebnisse von AON eine bärische Bewegung verzeichnete, möglicherweise aufgrund hoher Markterwartungen, eines kleinen Rückschlags auf Gewinn und Umsatz sowie der allgemeinen Marktbedingungen, oder kurzfristige Marktschwankungen.

28.06.2023 - AON Aktie war um 5.1% gesunken

  • Die bärische Bewegung im Aktienkurs von AON heute kann auf folgende Faktoren zurückgeführt werden:
  • 1. Q2-Ergebnisse liegen unter den Schätzungen: Die Gewinne von AON im zweiten Quartal blieben unter den Markterwartungen, was auf potenzielle Bedenken hinsichtlich der finanziellen Leistungsfähigkeit des Unternehmens hindeutet.
  • 2. Verfehlte Schätzungen der Wall Street: Trotz eines Gewinnanstiegs gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres verfehlte AON die Schätzungen der Wall Street, was auf potenzielle Enttäuschung bei den Anlegern hindeutet.
  • 3. Organisches Wachstum: Obwohl AON im zweiten Quartal organisches Wachstum verzeichnete, war die Wachstumsrate bei Rückversicherung und Gesundheitslösungen nicht stark genug, um die Bedenken aufgrund der verfehlten Gewinnschätzungen auszugleichen.
  • 4. Marktstimmung: Die allgemeine Marktstimmung und die Reaktionen der Anleger auf den Geschäftsbericht und die verfehlten Schätzungen könnten zur bärischen Bewegung im Aktienkurs von AON beigetragen haben.
  • Zusammenfassend kann die bärische Bewegung bei AON heute auf die fehlenden Gewinne, die verfehlten Schätzungen der Wall Street und Bedenken hinsichtlich des organischen Wachstums des Unternehmens zurückgeführt werden. Diese Faktoren haben zusammen mit der Marktstimmung wahrscheinlich zu dem Abwärtstrend bei der Aktie geführt.

03.06.2023 - AON Aktie war um 2.0% gesunken

  • Trotz der starken finanziellen Leistung und der Überlegenheit von AON in der Branche wird die Aktie als zu teuer angesehen, was zu einer bärischen Bewegung führt.
  • Aon erzielte eine RS-Bewertung von 81, was auf eine verbesserte Marktführerschaft hindeutet. Diese positive Entwicklung konnte jedoch die bärische Bewegung nicht verhindern.
  • Die Region Asien-Pazifik erlebte bedeutende Naturkatastrophen, die zu wirtschaftlichen Verlusten von 80 Milliarden US-Dollar führten. Dies könnte sich negativ auf das Geschäft von AON ausgewirkt haben und zur bärischen Bewegung beigetragen haben.

27.05.2023 - AON Aktie stieg um 1.3%

  • Aon hatte heute eine starke bullische Bewegung.
  • Aon hat in den letzten 10 Jahren den Markt um durchschnittlich 7,3% pro Jahr übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 17,7% erzielt.
  • Aon war an einer Kreditversicherungsrisikotransaktion mit Fannie Mae beteiligt, die zur bullischen Bewegung beigetragen haben könnte.
  • Die Nachrichten über Naturkatastrophen, die wirtschaftliche Verluste in der Region Asien-Pazifik verursacht haben, könnten die Nachfrage nach den Versicherungsdienstleistungen von Aon erhöht haben, was zur bullischen Bewegung führte.
i
Haftungsausschluss
Morpher haftet nicht für den Inhalt der AI-Investment-Einblicke. Wie bei den meisten GPT-basierten Tools können diese Zusammenfassungen AI-Halluzinationen und ungenaue Informationen enthalten. Morpher präsentiert Ihnen keine Anlageberatung. Alle Investitionen beinhalten Risiken und die vergangene Performance eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Renditen. Investoren sind vollständig verantwortlich für alle Anlageentscheidungen, die sie treffen. Solche Entscheidungen sollten ausschließlich auf einer Bewertung ihrer finanziellen Umstände, Anlageziele, Risikotoleranz und Liquiditätsbedürfnisse basieren. Diese Zusammenfassungen stellen keine Anlageberatung dar.